• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eine Frage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eine Frage

    Guten tag ich bin in der 6.ssw und bei mir wurde ein abstrich gemacht wegen dieser einen krankheit weis nicht wie die heist nun habe ich angst das es positiv ist wie schon einmal dann muss ich antivotika nehmen nun habe ich angst das dem baby was passiert oder gibt mir mein FA tabletten die dem kind nicht schaden ich hoffe es ist negativ und ich bekomme keinen anruf
    könnt ihr mir da helfen hatte schon mal meiner ärztin gesagt das ich womöglich schwanger bin und da hat sie mir tabletten gegeben die nicht dem volmöglichem baby schaden
    bitte ich brauche infos denn es geht um das wohl unseres babys


    achso baby und mir gehts gut meinen pass habe ich auch schon bekommen

    LG


  • Re: Eine Frage


    Liebe Sanjana...,

    meinst du vielleicht chlamydien?
    Sollte der Test positiv ausfallen wirst du mit schwangerschafts kompatiblen Tabletten behandelt...es wird ein Antibiotikum gegeben das dein Baby nicht schädlcih beeinflusst,gefährlicher wäre es die Krankheit ohne Behandlung bestehen zu lassen!

    Alles gute für dich und dein Baby!

    Lg

    Mummywayne

    Kommentar


    • Re: Eine Frage


      ja das meine ich okay danke das ist schon das daruf aufgepasst wird

      Kommentar


      • Re: Eine Frage


        hallo sanjana1987

        ich denk ma ich kann dich auch beruhigen...

        den ich kann aus eigener erfahrung sagen das die ärzte da sehr drauf achten,
        da ich selber in der schwangerschaft mehrfach antipiothika bekommen habe und das fast drei wochen lang...

        und ich habe jetzt einen gesunden sohn


        alles gute für die weitere schwangerschaft ()


        lg sonja

        Kommentar