• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sauerstoffversorgung Baby

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sauerstoffversorgung Baby

    Liebe Frau Dr. Mittmann,

    neulich beim Yoga war es sehr anstrengend. Ich habe gemerkt, dass mir die Luft durch die Nase nicht mehr reicht, wollte aber auch nicht so Keuchen und habe deshalb trotzdem versucht noch möglichst lange durch die Nase zu atmen bis ich dann schließlich ganz verhalten durch den Mund geatmet habe.

    Im Nachhinein total blöd, denn wenn ich Luft brauche sollte es mir egal sein, wie ich Keuchen muss.

    Jetzt mache ich mir große Sorgen und Vorwürfe, dass mein Baby (24. Woche) aufgrund dieser Situation nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt und geschädigt wurde. Denn ich war wirklich atemtechnisch ziemlich an der Grenze. Kann dem Kind dadurch etwas passiert sein?

    Vielen Dank!
    frieda1


  • Re: Sauerstoffversorgung Baby


    Hallo frieda1,
    machen Sie sich keine Sorgen wegen der Situation.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar