• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Listeriose/Toxoplasmose --> Stillen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Listeriose/Toxoplasmose --> Stillen?

    Schönen guten Abend,

    da ich vorhabe zu Stillen (bin nun in der 39. Ssw. und es ist ja hoffentlich bald soweit) frage ich mich, ob man beim Stillen auch noch aufpassen muss, dass man sich nicht mit z.B. Toxoplasmose ansteckt? Kann eine Infektion über die Muttermilch weitergegeben werden oder ist das Kind geschützt und man muss sich bezüglich dieser Krankheiten keine Sorgen mehr machen?

    Vielen Dank im Voraus für die Antwort!

    Liebe Grüße,
    l.


  • Re: Listeriose/Toxoplasmose --> Stillen?


    hallo,

    ich kann mich noch genau an den moment erinnern, als ich nach der geburt das erste geniessbare - weil medium - steak gegessen habe. das war noch auf der entbindungstation. ein unvergesslicher moment
    also guten appetit (dann bald) und schoene stillzeit!

    LG
    sophie

    p.s.: ich habe meinen sohn gestillt bzw. stille ihn immer noch

    Kommentar


    • Re: Listeriose/Toxoplasmose --> Stillen?


      Hallo littleone86,
      Entwarnung!!!!
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar