• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

mega starke Übelkeit,Brechreiz,Erbrechen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mega starke Übelkeit,Brechreiz,Erbrechen

    Hallöle,
    ich leide fast von Anfang an an starker ganztägiger Übelkeit, mit Brechreiz, Brechen in der Regel nur Morgens. Bin derzeit in Woche 10 + 5 Tage. Bin schon ein kleiner Einsiedler, da man sich nicht mehr wegtraut. Was hat Euch geholfen? Habe schon Ingwertee durch und Vomex war auch nicht das Pralle... Das Wundermittel wars Beides nicht... Das Blöde ist halt auch, dass man dann noch viel trinken soll und essen. Mit Essengerüchen und Deogerüchen komm ich ohne Brechreiz garnicht ran. Also Mit Mittag ist auch nix...
    Freue mich über jeden Tipp, wie man trotzdem noch das Wichtigste zu sich bekommt, damit es dem kleinen Engel trotzdem gut geht.
    Danke Euch. Sonnenschein


  • Re: mega starke Übelkeit,Brechreiz,Erbrechen


    hallo sonnenschein

    mir hat geholfen wenn ich ganz langsam tuc über den tag verteilt gegessen hab....schon morgens im bett den ersten mit wasser dazu trinken......mir wurde sogar von grünrn salat geruch schlecht....grins
    lg Jade

    Kommentar


    • Re: mega starke Übelkeit,Brechreiz,Erbrechen


      Liebe Mama,
      sind TUC die Kekse oder was?
      LG Sonnenschein

      Kommentar


      • Re: mega starke Übelkeit,Brechreiz,Erbrechen


        hallo sonnenschein

        ja genau....haben mir echt super geholfen....aber die mit salz nicht mit sesam....

        liebe grüße Jade

        Kommentar