• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

darmprobleme normal?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • darmprobleme normal?

    hallo (8))

    also .......ich habe in letzter zeit schon 2-3 mal das problem gehabt, das ich , wenn ich krampfartige bauchschmerzen hatte, bevor ich auf klo mußte , um dat große geschäft zu verrichten. ich habe dann aber auch keine verstopfungen oder so...es ist halt nur so, als ob man es zu sehr herausgezögert hätte, mal auf klo zu gehen..was ja net so ist..
    ich weiß, das ein kind gerne auf der blase rumhängen kann und man dadurch mehr auf klo muss, aber ich habe nie was mit diesem problem gelesen..
    man könnte ja sonst auch denken, man hätte wehen, aber es ist ja nach dem klogang vorbei.
    gut einmal davon kann auch mit verstopfungen zu tun gehabt haben können, aber es passiert auch ohne ($))

    ich bin ja jetzt in der 36. ssw ( nur so zur info )

    mein wurm meint ja eh, den ganzen platz im bauch einnehmen zu müssen..am liebsten kuschelt er mit meiner rechten rippe..mich würde net wundern, wenn es durch die größe und schwere vom ihm käme.

    ich hoffe, ich bin net die einzige, die so nen problem hat (|8))


    lg


  • Re: darmprobleme normal?


    Hallo,

    das hab ich auch sehr oft aber meißt nachdem ich Milch getrunken hab.

    Bekomme plötzlich Schmerzen und muss dann ganz schnell aufs Klo :-)

    Kommentar


    • Re: darmprobleme normal?


      hallo du (8))

      na ich hab aber schon die hoffnung, das es nur am schweren gewicht des wurms liegt..
      das er halt sehr dagegen drückt und dadurch alles erschwert wird..
      milch trinke ich net soviel ..ausser mal gegen sodbrennen mal vorzugehen ...was aber auch nur paar schlücke sind..
      zu dem liegt es auch net an verstopfungen in dem sinne..weil dsa könnte ja dann auch die schmerzen so erklären...
      denke , bzw hoffe mal, das legt sich wieder...zu glück ist es net permanent (8))

      lg

      Kommentar


      • Re: darmprobleme normal?


        hallo bullerbäuchlein...grins...

        das ist sc hon so das dein kleiner pupa den plATZ voll beansprucht und somit alles zusammendrückt....leider auch die darmpartie...

        vergeht wieder!

        lg Jade

        Kommentar



        • Re: darmprobleme normal?


          hast du mich etwa gerade so genannt ? (:\\)

          jetzt bin ich ganz ganz traurig (::I)

          ne, eher bin ich erstmal platt vom kurs...es war sehr schön, so die athmosphäre, leute waren okay, die leiterin erst recht und man konnte noch viele offene fragen auch klären, mit denen man sich vielleicht vorher net so wirklich beschäftigt hatte..

          ich werde jetzt erstmal wieder zu mir finden und gleich wollen wir noch gipsbäuchlein machen (8))

          und mein kleiner pupa ( ist ja auch irgendwie nen süßes wort ) kann das mal zukünftig lassen () aber die 3 wochen bekomm ich auch noch rum...
          isch halte dich auch auf jeden fall auf dem laufenden ..so wie du auch mich - wäre schön (8))

          lg

          Kommentar