• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

plazenta praeviA TOT

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • plazenta praeviA TOT

    liebe frau mittmann!

    gestern wurde bei mir nach leichter blutung (blut war schon ziemlich geronnen also nicht frisch) eine plazenta preavia totalis festgestellt. ich bin in der 19.woche schwanger und die ärztin meinte das könnte sich auch noch nach oben verschieben. dennoch bin ich sehr beunruhigt.
    mehrere fragen werfen sich auf.
    wieviel schonung muß sein?
    darf ich noch baden?
    fahrradfahren (zur arbeit also nicht sportradfahren), treppensteigen in den 4 stock? bin sehr kurzatmig geworden
    wie groß ist das risiko einer fehlgeburt?
    was passiert wenn das baby mit demkopf auf die plazenta legt?
    was muß ich beachten?

    ich danke ihnen im voraus für die beantwortung meiner fragen und wünsche ihnen ein schönes wochenende!

    viele grüße lara miller


  • Re: plazenta praeviA TOT


    Hallo lara miller,
    eine plazenta preavia totalis tritt nur in 0,3-0,5 % der Schwangerschaften auf. Sie haben bis zur 30. SSW alle Chancen, dass sich der Sitz des Mutterkuchens reguliert.
    Selbst wenn die Plazenta jetzt noch tief liegt, muss das nicht unbedingt zu Problemen bei der Geburt führen.
    Da Sie keine Blutungen haben, ist Ihnen von anstrengender körperlicher Betätigung und Stress rein prophylaktisch abzuraten. Falls Sie Blutungen bekommen sollten, wird man Sie in eine Klinik überweisen, damit die Blutungen kontrolliert werden können.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar