• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krampfadern in den Leisten und am recht Bein

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krampfadern in den Leisten und am recht Bein

    Habe seit der 18. Schwangerschaftswoche in der rechten Leiste ausgeprägete sichtbare Krampfadern und in der linken Leiste ebenfalls. Festgestellt durch Ultraschalldoppler Untersuchung. Außerdem besitze ich leider auch ausgeprägte Krampfadern im rechten Bein, die nur mit Kompressionsstrumpf (trage ich seit der 12. Woche) ertragen kann.
    Jetzt bin ich in der 33. SSW. Die Entbindung ist nicht mehr weit weg. Habe Angst vor einer Thrombose. Währe Heparin eine Vorbeugungsmaßnahme? Habe große Sorge, dass die Geburt als Kaiserschnitt enden könnte. Habe hier ebenfalls große Angst vor einer Thrombose und das bei einem Kaiserschnitt die Krampfadern der Leisten angeschnibbelt werden könnten und ich dann verblute. Wie kann ich das Problem angehen.