• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaftswoche

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaftswoche

    Hallo zusammen,

    ich hätte paar Fragen:

    Ich bin in der 12. SSW, genau dachte ich 12+2, da ich meine letzte Peridode am 22. März hatte.
    Ich hab heute einen Termin für die Nackenfalten-Messung ausgemacht und dort wurde mir gesagt, aufgrund des errechneten Geburtstermin am 24. Dezember (Weihnachtsbaby!()))),
    das ich schon 12+5 sei. Ist das überhaupt wichtig?

    Noch eine Frage: Sie haben mich gefragt, ob ich auch die Blutuntersuchung machen lassen will. Macht das Sinn? ICh bin ja schoooon 35......
    Ist das bei Euch auch so teuer, in München kostet es 189,-€, ich werd ja nicht rumgeizen, war bloß etwas überrascht....

    Frage Nr. 3: Kann man in der 13. SSW eventuell schon das Geschlecht des Babys sehen????? Meine Neugier macht mich ganz irre....


  • Re: Schwangerschaftswoche


    Hallo liebe Fabeira,

    also erstmal zur ssw bestimmung, fest gemacht wird es in den ersten Wochen an dem ersten Tag der letzten Periode, als befruchtungstag, allerdings können diese Daten auch während der Ss etwas abweichen!! Zuerst wurde bei mir als Geburtstermin der 6. 10 festgelegt mittlerweile schwankt es zwischen dem 3 und 10 ist ganz unterschiedlich.....Im endeffekt kommt dein Baby wenn es kommen möchte...

    Zu deienr Blutuntersuchung kann ich leider nichts sagen da ich davon keine wirkliche Ahnung habe...

    Jedoch.... nein in der 13 ten Woche kann man das Geschlecht mit herkömmlichen Ultraschall nicht sehen... Ich selbst habe es auch erst vor ein paar Wochen erfahren da jedoch bei der Feindiagnostik.... die Geräte da sind extrem hochauflösend und eshalb konnte man es sehen.... warte mal einfach so um die 19te SSW ab dann denke ich kannst du deine Fa fragen ob man schon was sehen kann

    Aber wie sagt man so schön.... hauptsache Gesund.... Ich wünsche dir eine Angenehme und Beschwerdefreie Kugelzeit

    Severien

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaftswoche


      hallo,

      also bei uns hier in wuppertal hätte so ein ersttrimesterscreening , davon redst du doch oder? ca 180 euro gekostet. ich habe es aber nicht machen lassen.

      das mein würmchen ein junge wird, hab ich erfahren, als ich das letzte mal beim fa war und da war ich in der 21. ssw ( beim mal davor, als ich bei meiner fa war, war ich in der 17. ssw , da wollte sie es nur wage und net mit gewissheit sagen, daß es ein junge werden könnte ).
      also die 13. ssw ist sicherlich definitiv zu früh dafür, es sagen zu können ()

      mein würmchen ist jetzt übrigens auch schon eine woche größer von der größe her, als das ich in der ssw bin...aber das kann sich auch wieder relativieren. solange es nix mit schwangerschaftsdiabetis zu tun hat , mach ich mir da auch keine sorgen, daß er meint, schneller sein zu müssen im wachstum momentan ()

      lg
      sabine

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaftswoche


        Hallo,
        am 19.5.09 hatte ich meine letzte Periode. Seid Tagen habe ich ein ziehen im Unterleib und mein Bauch ist wie aufgebläht.Gestern war mir auch schwindlig.Kann es sein das ich Schwanger bin da wir seid Monaten nicht verhüten. Lohnt es sich schon ein Test zu machen? LG

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaftswoche


          Hallo fabiera,

          ab einen gewissen Alter ist Nackenfalten-Messung angebracht. Ich war 34.

          Meine Frauenärztin hatte mir eine Überweisung geschrieben. Verdacht auf Trallalla... Sie hat sich irgendwas einfallen lassen, somit brauchte ich gar nichts bezahlen.

          Vorsicht vor unnötige Blutabnahme. Wenn bei der Messung alles in Ordnung ist, kannst du auf die Blutabnahme verzichten. Da freut sich nur der Doc.

          Habe ne ganz miese Abzocke deswegen hinter mir. Meine Freundin arbeitet im Labor beim
          Gyn. Sie hat sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet. Sie hat mich erst einmal aufgeklärt.


          Also zu Frage 1: Ja es ist wichtig s.o. spreche das ganze mit deinen FA ab wg Überweisung
          kostet dich dann gar nichts.

          Frage 2: Macht keinen Sinn, wenn bei der NFM alles in Ordnung ist. Muss aber jeder für sich selber wissen. Um die 130 Euro NFM und Blutabnahme ca 55 Euro in NRW

          Frage 3: Vielleicht. Kommt auf den Arzt und die Geräte an. Aber 100% ig werden sie es dir nicht sagen.

          lg nena

          Kommentar


          • Re: Schwangerschaftswoche


            Hallo Fabiera,

            ich war auch zur Nackenfaltenmessung. Bei mir hat die Ärztin (eine Ärztin für Feindiagnostik) gesagt, es wäre noch etwas früh das Geschlecht zu bestimmen. Da wäre die Fehlerquote zu hoch. Meine Freundin allerdings war auch zur NFM und der hat man da schon gesagt, es wird ein Junge.

            Mir hat man in der 20. SSW gesagt, es wird zu 70-80 % ein Mädchen und in der 22. SSW wurde es dann doch ein Junge. Soviel zu frühen Diagnosen (wobei 20. SSW ja gar nicht früh war...)

            Vielleicht hast du Glück und der FA sieht was, aber versteif dich dann lieber nicht zu sehr auf das Ergebnis. Ich sehe das mittlerweile so: lieber kein Ergebnis, als ein falsches. Es war schon sehr merkwürdig, 2 Wochen zu glauben, es wird ein Mädchen und dann wurde es doch ein Junge. Zum Glück hatte ich das Kinderzimmer noch nicht in rosa eingerichtet...()

            LG
            Tessa

            Kommentar


            • Re: Schwangerschaftswoche


              hallo (8))

              also als erstes für die zukunft ist es für dich besser , wenn du mit einer frage einen eigenen thread aufmachst.. oben in der leiste steht "neues thema" - da kannst du dann einen thread eröffnen ()

              die anzeichen müssen nicht direkt auf eine schwangerschaft hindeuten ..
              einen schwangerschaftstest kannst du bereits 10 - 12 Tage nach dem vermuteten Empfängnisdatum durchführen.
              wenn du denkst, es hätte was passieren können , weil zb ein kondom gerissen ist, ihr ohne verhütung geschlafen habt etc...dann kauf dir einen..
              aber ich würde dir auf jeden fall raten..egal wie der test ausfälllt, bei anhaltenden problemen aber auch so, dir einen arzttermin zu holen (8))
              lg
              sabine

              Kommentar



              • Re: Schwangerschaftswoche


                Vielen Dank für die netten Antworten,

                ich werde es am Montag mal schauen, was die Ärzte dort sagen.
                Zum ersten mal kommt mein Freund mit, ich hoffe, es ist eine Untersuchung über die Bauchdecke(:8)....

                Was auch immer es wird, wir werden uns freuen....er ein bißchen mehr, wenn es ein Junge wird, und ich ein bißchen mehr, wenn es ein Mädchen wird...()))

                Liebe Grüße

                Erika

                Kommentar


                • Re: Schwangerschaftswoche


                  Hallo fabiera,

                  na wie ist es ausgegangen?

                  lg nena

                  Kommentar