• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Übelkeit vor Ausbleiben der Periode

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übelkeit vor Ausbleiben der Periode

    Hallo, ich hätte da mal eine Frage. Ich hatte letzte Woche am Donnerstag meinen Eisprung, seit gestern ist mir morgends total schwindelig und mir wird wellenartig richtig schlecht, kann es sein, dass ich schwanger bin und so früh schon Übelkeit bekomme? Ich hab zwar schon ein Kind mit fast 3 Jahren aber ich erinnere mich nicht mehr so richtig wann das damals angefangen hat, das Einzige was ich noch weiß ist dass mir bis zur 14 SSW so schrecklich unter Übelkeit gelitten habe, dass ich damals 8 Kilo in dieser Zeit abgenommen hatte, weil ich nichts mehr essen konnte. Ich bin auch sehr emotional von den Gefühlen her, mal total gut gelaunt eine Stunde später ist mir zum heulen zumute, aber da bin ich wahrscheinlich besonders anfällig, weil ich nach meinem ersten Kind Depressionen bekommen habe und immer noch 10 mg Fluxet nehme. Es wäre für mich auch sehr wichtig sehr früh zu merken ob ich schwanger bin, weil ich die Medikamente dann absetzen müsste. Ging es jemand von Euch auch so, dass euch so früh schon schlecht war? Frau Dr. kann das sein, dass mir schon so früh übel ist?


  • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


    Hallo Mausi1980,
    Übelkeit vor Ausbleiben der Periode aufgrund einer Schwangerschaft wäre sehr ungewöhnlich, da zu früh für diese Reaktion.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


      Hallo Frau Mittmann, danke für die Antwort, was jetzt aber auch noch dazukam ist, dass meine Brust total schmerzt und ich starke Unterleibskrämpfe hatte, das hatte ich bei meinem letzten Kind auch schon vor ausbleiben der Periode, und ich dachte immer ich bekomme meine Regel zu früh, was dann nicht der Fall war. Die Übelkeit ist auch noch nicht schlimm, aber morgends nach dem Aufstehen macht sie sich einfach bemerkbar und lässt dann aber im Laufe des morgends komplett nach.

      Kommentar


      • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


        Hallo Mausi1980,
        ein Schwangerschaftsfrühtest kann Ihnen schon vor Ausbleiben der Regel einen konkreten Hinweis geben.
        Alles Gute
        Annette Mittmann

        Kommentar



        • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


          Danke, aber das habe ich bei meinem Sohn damals auch gemacht, aber der war negativ, erst als meine Tage nicht eintraten habe ich noch einen Test gemacht der dann positiv war. Ich denke ich werde bis Donnerstag warten und dann einen Test machen, dann weiß ich auf jeden Fall sicher Bescheid.

          Kommentar


          • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


            Hallo FRau Mettmaann, mein Körpergefühl hat mich nicht getäuscht, heute habe ich einen SS Test gemacht der positiv war.

            Viele Grüsse
            Mausi

            Kommentar


            • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


              Hallo Mausi,
              dann herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft!
              Annette Mittmann

              Kommentar



              • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                OOO herzlichen Glückwusch Mausi,
                mir geht es genauso. Ich werde voraussichtlich am 12.04.2010 meine Periode bekommen, aber so wie du es gesagt hast, habe ich auch Übelkeit und bin ständig schlapp.
                Am 17.03.2010 ist die Spiarle entfernt worden mal sehn....

                Kommentar


                • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                  Hallo Janan,

                  na, dann wünsch ich Dir viel Glück, dass es bei Dir geklappt hat. Mein Kleiner ist nun schon 4 Monate alt, so schnell vergeht die Zeit.

                  Viele Grüsse
                  Mausi

                  Kommentar


                  • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                    OOOOO schon 4 monate alt, wie süss zum Knuddeln.()
                    Du ich wollte dich noch fragen, ob du auch Unterleibschmerzen hattest.
                    Ich habe noch ca. 2 Wochen bis zur Periode und jetzt schon Unterleibschmerzen????? Das kenne ich nicht soo!

                    Schöne Grüsse
                    Janan

                    Kommentar



                    • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                      Hallo Janan,

                      Unterleibsschmerzen hatte ich auch, besser gesagt wie wenn jeden Moment die Periode einsetzen würde. Aber ich denke wenn die Periode in 2 Wochen kommen sollte ist es recht unwahrscheinlich, dass Du schon etwas merkst, weil ja normalerweise jetzt erst der Eisprung sein dürfte, bei mir waren die Symptome so eine Woche vor Einsetzen der Periode da, lass Dich mal überraschen, wenn Du erst die Spirale rausbekommen hast kann das ja vielleicht noch mit im Zusammenhang stehen oder denkst Du nicht?

                      Kommentar


                      • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                        Hallo Janan,

                        ich wäre auch erstmal zurückhaltender und würde mir nicht gleich so große Hoffnungen machen.

                        Theoretisch kann da so wirklich noch gar nichts sein. Erstmal der Eisprung, dann die Befruchtung und dann muss sich das befruchtete Ei noch einnisten.

                        Und Du erwartest Deine Blutung erst in 2 Wochen - das heißt, jetzt in etwa wäre erst die "heiße" Zeit.

                        Also - noch nicht zu sehr auf eine Schwangerschaft versteifen, sonst ist die Enttäuschung nachher nur doppelt so groß.

                        Viele Grüße,
                        Claudia

                        Kommentar


                        • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                          Hallo Mausi und Claudia,

                          danke erstmal für eure Antworten,
                          aber schaut mal ich hatte am 12.03.10 meine Blutung Spirale kam am 5.ten Blutungstag heraus und am 26.03 +27.03 hatte ich GV,
                          also am 14. Tag und die nächste Blutung soll voraussichtlich am 12.04.10 kommen.
                          Da ich sehr regelmäßig bin.
                          ()))
                          Bin ich falsch ? Laut Geburtsrechner ist der 26.03 der Empfängnistag und nach dem Tag habe ich die Übelkeit und die Schmerzen gemerkt.
                          Ok Unterleibschmerzen können von dem Ziehen der Spirale kommen, aber die komische Übelkeit??
                          Na ich lass mich Überraschen.......
                          Aber euren Antworten bin ich echt dankbar.()

                          LG Janan

                          Kommentar


                          • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                            Hallo Janan,

                            ich möchte Dir da nichts unschön reden, sondern einfach nur versuchen, Dich dazu zu bringen, Deine Hoffnungen nicht zu hoch zu schreiben.

                            Auf diese ganzen Geburts- und Eisprungrechner gebe ich eh nichts. Das sind allenfalls Anhaltspunkte.
                            Das Unterleibsziehen könnte vom Eisprung herrühren.
                            Wenn Du einen Tag nach der Empfängnis Übelkeit verspürt hat, kann die nichts mit einer Schwangerschaft zu tun haben. Da war vielleicht mal gerade ein Ei befruchtet, das aber erst noch zur Gebärmutter wandern muss und sich dort einnisten muss.
                            Man hat nicht heute GV, ist dann direkt schwanger und morgen ist einem dann schon übel. So schnell geht das nicht, da spielt viel Einbildung.
                            Also - Vorsicht vor zu früher Hoffnung!

                            Ich drücke aber natürlich die Daumen, dass es geklappt hat.

                            Viele Grüße,
                            Claudia

                            Kommentar


                            • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                              Hallo Claudia,

                              vielen Dank für deine ausführliche Antwort,
                              du hast Recht.....
                              Ich glaube ich vertiefe mich zu viel in die Sache (:8), naja
                              irgenwann wird es hoffentlich klappen.

                              Liebe Grüsse
                              Janan

                              Kommentar


                              • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                                seit zwei Wochen ist mir oft schlecht ich habe schon drei Schwangerschaftstests gemacht und alle waren negativ... meine Frage ist ob so ein Test überhaupt sicher ist oder ob mir das nur der Frauenarzt bestätigen kann

                                Kommentar


                                • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                                  Hallo Maria,

                                  wenn Du die Tests ab dem Tag der erwarteten Regelblutung bzw. ab 14 -. 16 Tage nach dem GV gemacht hast, sind auch die handelsüblichen Schwangerschaftstests aussagekräftig. Und bei 3 negativen Ergebnissen, kann man schon davon ausgehen, dass Du nicht schwanger bist.

                                  Wie lange bist Du denn überfällig?

                                  Die Übelkeit kann, wie das Ausbleiben der Monatsblutung, vielerlei Gründe haben, die meistens nicht schlimm sind.
                                  Bei andauernder Übelkeit würde ich aber den Hausarzt um Rat fragen.

                                  Viele Grüße,
                                  Claudia

                                  Kommentar


                                  • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                                    Also meine Regel habe ich trotzdem ganz normal bekommen den ersten Test habe ich vor zwei Wochen gemacht habe vor vier Tage meine regel sehr stark bekommen und dann trotzdem gleich nochmal einen Test gemacht der negativ war.... Ich war mir nur so unsicher da meine Freundin trotz das sie Schwanger war hatte sie ihre Regel immer noch ganz normal... Aber die meisten sagen das so ein Test eigentlich zu 99% sicher ist
                                    Diese ständige Übelkeit hatte ich noch nie deshalb war ich mir immer so unsicher

                                    Kommentar


                                    • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                                      Hallo,

                                      nein, in dem Fall gehe ich dann gar nicht mehr von einer Schwangerschaft aus. Lass Dich nicht verrückt machen.

                                      Wenn die Übelkeit allerdings anhält, würde ich das doch vom Hausarzt abklären lassen.

                                      Viele Grüße,
                                      Claudia

                                      Kommentar


                                      • Re: Übelkeit vor Ausbleiben der Periode


                                        hey Claudia danke ja werde nächste Woche mal zum Arzt gehen wenn das nicht besser wird ist vielleicht auch nur eine Magenverstimmung, habe seit diesem Monat auch einen neuen Job vielleicht liegt es ja an dem
                                        Liebe grüße

                                        Kommentar