• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

war ich schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • war ich schwanger?

    hallo an alle, ich habe den verdacht vor einigen monaten einen schwangerschaftsabgang gehabt zu haben. das war ganz komisch ich konnte keine zwei schritte gehen ohne ausser atem zu kommen und mein gesamter unterer rückenbereich bis den nieren hat geschmerzt ausserdem hatte ich ein die ziehen in der brust von den brustwarzen aus in richtung achselhöhle. diese schmerzen habe ich weder während des zyklus noch der mens. unteranderem habe ich gelesen (nachdem ich die obengenannten schmerzen bereits gespürt habe also ich hab mir das nicht eingebildet) das diese schmerzen ein frühes symptom für eine schwangerschaft sind die vor den anderen symptomen wie z.B. morgendliche übelkeit ausbleiben der mens ect. festgestellt werden. meine mens ist aber nach 32 tagen und nicht 28 wie sonst auch eingetreten. ich habe in dieser zeit schwere körperliche arbeit geleistet. leider konnte der fa nichts mehr feststellen da es als es mir bewusst wurde schon mehrere monate vergangen waren.was sagt ihr dazu??


  • Re: war ich schwanger?


    jessyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hallo an alle, ich habe den verdacht vor einigen
    > monaten einen schwangerschaftsabgang gehabt zu
    > haben. das war ganz komisch ich konnte keine zwei
    > schritte gehen ohne ausser atem zu kommen und mein
    > gesamter unterer rückenbereich bis den nieren hat
    > geschmerzt ausserdem hatte ich ein die ziehen in
    > der brust von den brustwarzen aus in richtung
    > achselhöhle. diese schmerzen habe ich weder
    > während des zyklus noch der mens. unteranderem
    > habe ich gelesen (nachdem ich die obengenannten
    > schmerzen bereits gespürt habe also ich hab mir
    > das nicht eingebildet) das diese schmerzen ein
    > frühes symptom für eine schwangerschaft sind die
    > vor den anderen symptomen wie z.B. morgendliche
    > übelkeit ausbleiben der mens ect. festgestellt
    > werden. meine mens ist aber nach 29 tagen und
    > nicht 28 wie sonst auch eingetreten. ich habe in
    > dieser zeit schwere körperliche arbeit geleistet.
    > leider konnte der fa nichts mehr feststellen da es
    > als es mir bewusst wurde schon mehrere monate
    > vergangen waren.was sagt ihr dazu??

    Kommentar


    • Re: war ich schwanger?


      Hallo jessyy,
      Sie werden letztlich leider keine Antwort auf Ihre Frage bekommen können, da der Körper kein "Schwangerschafts-Gedächtnis" aufweist, dass man abrufen könnte.
      Beim nächsten Mal wäre ein sofortiger FA Besuch ratsam.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar