• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

bitte hilfe, schwanger ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bitte hilfe, schwanger ?

    hallo liebe forum-mitglieder

    ich hatte 5 tage vor meiner menstruation nicht direkt geschlechtsverkehr, man könnte es als petting bezeichnen. haben deswegen auch nicht verhütet. bekam dann 5 tage danach ganz normal meine mens.( stärke, dauer, regelschmerzen - alles wie immer ) nur dann hab ich mir auf einmal gedanken gemacht, was wenn nicht doch etwas passiert ist usw usf. heißt ich hab mich psychisch ziemlich fertig gemacht. hab aber jetzt die 2 monate danach nach wie vor den eisprung gespürt und auch rechtzeitig meine mens. bekommen, nur war sie ein bisschen anders, nicht ganz so viel und es war viel flüssigkeit dabei ( durchsichtig, geleeartig).
    trotzdem mache ich mir immer noch gedanken, ich " sehe " schon einen "schwangerschaftsbauch" und mir kommt vor meine brüste sind auch schon gewachsen, obwohl das wahrscheinlich kompletter nonsense ist. kann man sich das alles wirklich einreden ?
    und wenn ich 5 tage vor der menstr. wirklichen geschlechtsverkehr gehabt hätte, wäre es doch auch sehr unwahrscheinlich oder, weil die eizelle ist doch nicht so lang befruchtbar ?!

    ich wäre sehr dankbar um eure hilfe
    Liebe grüße


  • Re: bitte hilfe, schwanger ?


    Hallo fairtytale,
    ein Schwangerschaftstest wäre im Falle einer Schwangerschaft positiv.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: bitte hilfe, schwanger ?


      Vielen dank fü die Antwot!!!

      nein meine Peiode ist bis heute nicht gekommen, muss ich den test mit dem morgen Urin machen?

      Und was denken sie... können das anzeichen sein einer schwangerschaft?
      Meine Brustwarzen sin immer noch wie angeschwollen und sie sien viel grösser!

      Aber Vielen vielen Dank für alles!!¨

      Liebe Güsse cocco80

      Kommentar


      • Re: bitte hilfe, schwanger ?


        vielen dank für Ihre antwort, das beantwortet aber leider noch nicht ganz meine frage

        - kann man sich psychisch so fertig machen bzw. selbst so bearbeiten, dass man symptome einer schwangerschaft hat ? oder ist man dann einfach sensibler, was das betrifft und denkt bei jeder kleinigkeit, das kommt von der ss ?

        Vielen dank im voraus

        Kommentar



        • Re: bitte hilfe, schwanger ?


          Hallo fairtytale,
          gerade wenn man sich eine Schwangerschaft sehnlichst wünscht oder Angst davor hat, einiges zum Thema gelesen hat oder im Freundes- und Familienkreis von Vorbildern umzingelt ist, so spielt der Körper gern einen Streich und produziert täuschend alle Symptome einer Schwangerschaft.
          Die Körperwahrnehmung ist sensibel auf alle noch so kleine Veränderung ausgerichtet, dass es einfach zu Täuschungen kommen kann. Ein Schwangerschaftstest bei Ausbleiben der Regel ist handfest und für den Hausgebrauch die einzige zuverlässige Methode. Viel Glück
          Annette Mittmann

          Kommentar


          • Re: bitte hilfe, schwanger ?


            vielen dank für Ihre rasche antwort.

            mfg
            f. =)

            Kommentar