• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Medikament in der 6 Woche. Folgen/Risiken?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Medikament in der 6 Woche. Folgen/Risiken?

    Hallo, meine soge ist folgende.
    Wie schon in der überschrift steht bin ich in der 6 Woche schwanger.
    Ich habe in den letzten 3-4 Tagen aufgrund einer Erkältung das homöopathische Medikament Weleda Infludo genommen. Ich schätze imsgesamt dürfte ich etwa 4 ml eingenommen haben. Als ich mir jetzt mal die Packungsbeilage durchgelesen habe stand dann dort, dass es nicht während der Schwangerschaft genommen werden soll außer auf ärztlichen Rat.
    Daher ist meine Sorge jetzt recht groß, ob es irgendwelche Auswirkungen haben könnte?!
    Ich danke schon mal im voraus auf jede Antwort.

    Gruß Sina


  • Re: Medikament in der 6 Woche. Folgen/Risiken


    Hallo Sina,
    homöopathische Präparate in der Schwangerschaft stellen kein Problem dar.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Medikament in der 6 Woche. Folgen/Risiken


      Vielen dank für die erleichternde nachricht!

      Kommentar