• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stoss in Bauch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stoss in Bauch

    Hallo,

    heute morgen bin ich ganz nahe an meinen Partner gekuschelt als er noch geschlafen hat! Im Schlaf hat er sich dann blitzschnell umgedreht und sein Bein mit Wucht auf meinen Bauch fallen lassen *(nicht wissend, dass ich ueberhaupt da liege!!!).

    Ich bilde mir jetzt ein ein leichtes Ziehen zu haben *(aber es koennte auch sein, dass ich mich wirklich darauf konzentriere, wass ich sonst nicht so tue!). Ich wohne leider in England und werde weder ein Untersuchung noch einen US bekommen.

    Wie schaetzen Sie die Chancen ein, dass es dem Baby, Plazenta geschadet hat!!! Ich glaube auch, dass es sich fuer mich so unangenehm angefuehlt hat, war, da ich eine volle Blase hatte.

    Vielen Dank fuer Ihre Antwort! Das gibt mir etwas Klarheit.

    Holly (16+6)


  • Re: Stoss in Bauch


    Hallo Holly25,
    wenn Sie sich darauf konzentrieren müssen, ob Sie Schmerzen haben oder nicht, dann sind sie nicht stark ausgeprägt.
    In der 17.SSW wiegt das Kind ca. 200g und ist gegen Stöße noch ganz gut geschützt in einer Blase schwimmend umgeben von Fruchtwasser.
    Treten keine Blutungen oder starkes Ziehen auf, dann machen Sie sich keine Gedanken mehr über den Vorfall.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar