• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger und sport?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger und sport?

    Hallo,
    ich bin in der 13 woche schwanger.
    Ich freue mich total,hatte letzes jahr eine fehlgeburt.
    Ich habe angst zu sehr zu zunehmen,und frage mich deshalb.
    Schade ich meinen kind wenn ich zwischen durch mal, ein eiweiß diät drink trinke?
    Und welche sport arten darf man machen? ist "aerobic" in ordnung?

    Danke schonmal für jeden rat.

    Lg aline.


  • Re: schwanger und sport?


    Also, wie ich von meinen Arzt weiß, ist in der Schwangerschaft garkeine Diät erlaubt,
    sport dagegen schon,
    solange es nicht für die Mutter anstrengend ist, schadet es auch nicht dem Kind!"

    Kommentar


    • Re: schwanger und sport?


      Hallo,

      wichtig ist in der SS gesund zu essen und ausgewogen - keine Diät. Was das Zunehemen angeht, warte doch einfach mal ab, jede Frau ist anders und Deine Ärztin kann Dich und wird Dich darauf ansprechen, wenn Du üpbermäßig zunimmst. Sport in der SS würde ich Dir erst nach Rücksprache mit Deinem Arzt empfehlen, wegen der FG im letzten Jahr. Eigentlich ist aber alles leichtes erlaubt - Schwimmen, Walken, Gymnastik.

      Alles Gute für die weitere SS

      Kommentar


      • Re: schwanger und sport?


        Ich würde dir Schwangerengymnastik empfehlen, oder Yoga für Schwangere zum Beispiel.
        Das ist perfekt, weil es bei herkömmlichen Kursen unter Umständen Übungen gibt, die nicht so angenehm sind wenn man schwanger ist, oder wo dir später der Bauch schlicht und einfach im Weg ist.
        Zur Sicherheit: Arzt fragen!
        Viel Spaß beim Sporteln

        Kommentar