• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gewichtzunahme 24. SSW

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gewichtzunahme 24. SSW

    Hallo Mädels,
    hallo Frau Mittmann,

    ich weiss, dass das Thema Gewicht eins der meist genannten hier ist. Habe aber heute morgen einen Schock bekommen.

    Gestartet bin ich in der Schwangerschaft mit 70 kg bei einer Größe von 1,80 m. Anfang März war ich bei knapp 77,5 kg und habe das ca. 4 Wochen jetzt gehalten. Jetzt habe ich von letzter zu dieser Woche 1,5 kg zugenommen und wiege 79 kg!!

    Bin ab Samstag im 7. Monat... Kann und muss ich davon ausgehen, dass nochmal das gleiche an Gewicht draufkommen wird bis zur Geburt) Oder mehr oder weniger?

    Ich weiss, dass das von jedem unterschiedlich ist. Aber wovon muss oder kan ich ausgehen?

    Was sind eure Erfahrungen?

    Ist das für Anfang 7. Monat zu viel ?

    Liebe Grüße...

    ... Adlina

  • Re: Gewichtzunahme 24. SSW


    hi adlina,

    ich habe immer wieder gelesen, dass man heutzutage das gewicht bzw. die gewichtszunahme in der SS als relativ irrelevant ansieht - von extremfaellen mal abgesehen. wichtig ist, denke ich, dass man einerseits keine anorekterin ist und andererseits die starke gewichtszunahme nicht auf SS-diabetes oder auf mit gestose einhergehenden oedemen verbunden ist. soweit ich weiss, waere haette man bei gestose einen zu hohen blutdruck, was ja bei den untersuchungen abgeklaert wird. ausserdem kannst du dich auf diabetes testen lassen.
    mein blutdruck war immer leicht zu niedrig aber i.o. und auch der zuckertest hat nichts ergeben. und bei mir ist die gewichtszunahme am anfang noch wesentlich "dramatischer" gewesen als bei dir. ausgegangen bin ich von 52kg auf 1,72m. nach der 20. SSW waren es schon 62kg!!! seitdem geht es aber nicht mehr so schnell in die hoehe. bei 65kg hat es ne ganze weile stagniert und jetzt ende der 34. SSW bin ich bei 67kg. das baby nimmt aber normal zu. auch mein bauchumfang ist enorm! die hebamme im kh hat gleich zweimal gemessen. zitat: "sie kamen mir schlanker vor" )) das war in der 32. SSW und ich hatte 97cm.
    d.h. also, bei mir sind es jetzt 15 kg, wovon 10 auf das konto der ersten 20 wochen gehen. ich weiss, dass ueberall steht, dass man v.a. am ende zunimmt. scheint aber auch wieder individuell zu sein! sehr viel mehr werden es bei mir auch nicht mehr werden. ich habe probleme mit dem gebaermutterhals, lag schon im KH und es ist nicht davon auszugehen, dass ich es schaffe, die 37. SSW zu ueberschreiten. zur zeit zaehle ich die tage, die ich noch durchhalten muss, damit mein kleiner so weit wie moeglich reif ist - es sind noch 24 tage!!! dann darf ich endlich wieder vom sofa aufstehen. leider ist davon auszugehen, dass dieses vergnuegen nicht lange anhaelt, sondern der kleine dann relativ zuegig kommt.

    keine sorge wegen deinem gewicht! und wenn du etwas machen moechtest, iss halt gesund und etwas kalorienarmer - aber nicht weniger.
    LG
    sophie

    Kommentar


    • Re: Gewichtzunahme 24. SSW


      Hallo Adlina,

      ich habe auch das gleiche Problem. Ich bin in der 21. Woche und habe schon 8 Kilo zugenommen, obwohl ich eigentlich nicht viel mehr esse. Ich habe bei 1,76 vor der Schwangerschaft zwischen 71 und 72 Kilo gewogen und bin jetzt bei 79 Kilo. Die Frauenärztin hat aber bis jetzt noch nicht geschimpft. Also scheint es nicht so schlimm zu sein, solange alle anderen Werte in Ordnung sind.

      Aber ich mache mir schon Gedanken, dass ich das Gewicht nach der Schwangerschaft vielleicht nicht wieder runter bekomme.

      Aber erstmal ist es wichtig, dass es dem Baby gut geht.

      LG
      Tessa

      Kommentar


      • Re: Gewichtzunahme 24. SSW


        Dann beruhige ich euch jetzt mal:
        Wenn ihr nicht übermäßig eßt (also nicht "für zwei"!), dann spielt es keine Rolle, wieviel ihr zunehmt,denn es kommt dann ja nicht vom essen, sondern nur durch die Schwangerschaft!!!!
        Ich habe insgesamt 20 kg zugenommen, angefangen habe ich bei 60 kg (1,69cm Größe) und zum Schluß wog ich 80 kg!!! Ich war auch ein wenig geschockt und hatte Sorge, dass ich es nicht wieder weg bekomme. Eine Woche nach der Geburthatte ich schon 10 kg wieder runter und durch normale Ernährung und durch das Stillen wog ich nach ca. 4 Monaten wieder 60 kg, ohne Sport zu treiben oder Diät zu halten (sollte man beim Stillen ja eh nicht). Mittlerweile, fast 1 Jahr nach der Geburt muß ich echt schon aufpassen, dass ich nicht abnehme, denn ich stille noch immer und beim Abnehmen lösen sich ja Giftstoffe aus dem Körper, die dann auch in die MuMi übergehen! Also, macht euch nicht verrückt, selbst wenn der FA schimpft, denn meiner war auch nicht begeistert aber ich wußte ja, dass ich nicht zuviel esse! Euch allen noch eine schöne SS!!!

        Kommentar



        • Re: Gewichtzunahme 24. SSW


          Hallo Sophie33!
          Das mit dem Gebärmutterhals ist auch relativ ... habe seit über vier Wochen keinen mehr (total verstrichen) und warte jetzt dringend auf die Geburt, in drei Tagen ist Termin. Es tut sich aber nichts, der Muttermund ist fest zu. Da hat man sich aufgrund des nicht mehr vorhandenen Gebärmutterhalses auf eine frühere Geburt eingestellt und jetzt sieht es eher nach einem kleinen "Ladenhüter" aus. Werde wohl noch den 11. Schwangerschaftsmonat erleben!
          Wünsche dir alles Gute, lass dich nicht verrückt machen!
          Gruß jojaja

          Achja, das mit dem Gewicht ist auch so eine Sache: Kann von über "stolzen" 20 kg berichten. Hoffe, das geht auch wieder weg!

          Kommentar


          • Re: Gewichtzunahme 24. SSW


            hallo,

            ja, das hat man mir auch gesagt, dass es frauen gibt, die noch wochen mit einem verstrichenen GBMH rumlaufen. aber man hat mir auch versichert, dass es sich da eher um die beruehmte ausnahme zur regel handelt.
            ich glaube irgendwie nicht mehr daran, dass ich zu diesen frauen gehoere koennte. samstag abend dachte ich schon, wir muessten jetzt los ins KH. ich hatte ueber eine stunde regelmaessig wehen. ich habe dann nach ca. 30 min das medikament genommen, das mir verschrieben wurde, und dann hat's wieder aufgehoert. ich habe jetzt auch jedes mal, wenn ich nur ein stockwerk rauf oder runter gehe spuerbare wehen (vorher habe ich davon nichts mitbekommen). na ja, richtig angst habe ich jetzt keine mehr (bin ja 34+2), auch wenn es schoen waere die 37. SSW abzuschliessen.

            dir alles gute und eine schoene (und baldige) geburt!
            LG
            sophie

            Kommentar


            • Re: Gewichtzunahme 24. SSW

              Hallo,

              das ist ein durchaus interessantes Thema. Erst vor wenigen Tagen habe ich mich etwas intensiver damit beschäftigt, da meine Frau ebenfalls schwanger ist. Bei meinen Recherchen im Internet bin ich dann auf den Blog-Artikel https://www.moms.de/gewichtszunahme-...hwangerschaft/ gestoßen. Hier wird das Thema wie ich finde sehr schön und umfassend beschrieben. Meiner Frau hat das sehr weitergeholfen, da sie auch nicht genau darüber Bescheid wusste.

              Viele Grüße

              Kommentar



              • Re: Gewichtzunahme 24. SSW

                Hallo,

                das ist ein durchaus interessantes Thema. Erst vor wenigen Tagen habe ich mich etwas intensiver damit beschäftigt, da meine Frau ebenfalls schwanger ist. Bei meinen Recherchen im Internet bin ich dann auf den Blog-Artikel https://www.moms.de/gewichtszunahme-...hwangerschaft/ gestoßen. Hier wird das Thema wie ich finde sehr schön und umfassend beschrieben. Meiner Frau hat das sehr weitergeholfen, da sie auch nicht genau darüber Bescheid wusste.

                Viele Grüße
                Das ist wirklich interessant. Wollte gerade diesen Thread schließen, da kam deine Antwort noch rein.

                Kommentar