• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorzeitiger Verschluss des Ductus Botalli

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorzeitiger Verschluss des Ductus Botalli

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, wie schnell der Ductus Botalli beim Feten im Bauch sich vorzeitig verschließen kann? Durch bestimmte Medikamentenwirkstoffe wie z.B. Diclofenac soll dies passieren. Kann man so einen Verschluss schon während der Schwangerschaft erkennen mittels Ultraschall z.B. und welche Auswirkungen hat dies für mein Baby im Bauch, bei der Geburt und danach? Wie stehen die Chancen und wie oft kommt so ein Verschluss wirklich vor? Vielen Dank, Kiwi


  • Re: Vorzeitiger Verschluss des Ductus Botalli


    Hallo kiwi,
    ASS, z.B. Aspirin, im letzten Drittel der SS eingenommen, kann zu einem vorzeitigen Verschluss (Ductus arteriosus botalli) im Herzen des Fötus kommen, der dann u.U. tödlich für das Kind verlaufen kann. Normalerweise verschließt sich der natürliche Kurzschluss zwischen den Gefäßen bis zum 2. Lebenstag des Neugeborenen. Tut es das nicht, fallen die Kinder z.B. durch:
    Trinkschwäche, Gedeihstörung , Atemstörungen ( schnelle Atmung = Tachypnoe oder erschwerte Atmung = Dyspnoe ) , verstärktes Schwitzen oder gehäuftes Auftreten von Infektionen der oberen Luftwege auf.
    Es kommt häufiger vor, dass sich die Gefäßverbindung nicht oder nur teilweise verschließt, als dass es zu einem vorzeitigen Verschluss noch während der SS kommt.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Vorzeitiger Verschluss des Ductus Botalli


      Hallo Frau Dr. Mittmann,

      vielen lieben Dank für Ihre Nachricht. Also ist das mit dem Verschluss eher unwahrscheinlich oder könnte es dennoch bei einmaliger Anwendung eines dieser Medikamente passieren?
      habe vor 14 Tagen einmalig eine Salbe mit Diclofenac benutzt und eben erst vor kurzem von diesem Verschluss gehört. Da hätte dann schon längst etwas passieren müssen oder?

      Vielen lieben Dank Kiwi

      Kommentar


      • Re: Vorzeitiger Verschluss des Ductus Botalli


        Hallo Kiwi,
        eine solch dramatische Entwicklung, ist nach dem einmaligen Gebrauch einer solchen Salbe nicht zu erwarten.
        Keine Sorge!
        Annette Mittmann

        Kommentar