• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gewichtszunahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gewichtszunahme

    Hallo,

    ich komme nächste Woche in die 9.SSW und ernähre mich überwiegend gesund.Viel Obst und Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukte und ich trinke 2-3l Mineralwasser.Allerdings habe ich in den letzten Wochen großen Appetit auf Süßes bekommen (war vor der Schwangerschaft keine große Naschkatze)und esse gerne mal ein paar Pralinen oder ein Stück Kuchen.Aber alles in Maßen.

    Trotzdem habe ich das Gefühl,dass ich in den letzten Wochen zugenommen habe und selbst die Waage zeigt zwei Kilo mehr an.Es beunruhigt mich,denn vor der Schwangerschaft habe ich mehr gegessen als jetzt,denn ich habe neuerdings ein sehr schnelles Völlegefühl bzw. Sättigungsgefühl (z.B. wenn ich ein belegtes Brötchen esse, habe ich das Gefühl,ich hätte drei davon gegessen).

    Man sollte optimalerweise doch erst im zweiten Trimenon zunehmen?! Meine Hosen sind auch schon etwas enger geworden(eher am Po und Oberschenkel).Ich bin von Natur aus kräftiger gebaut und habe vor der Schwangerschaft etwa 63 Kg bei einer Größe von 164 cm gewogen.

    Was meint ihr, ist eine so frühe Gewichtszunahme normal oder eher ungünstig? Habt ihr ein paar Vorschläge, wie ich die Gewichtszunahme in den nächsten Wochen etwas zügeln kann (ich habe mir schon fest vorgenommen,auf die Süßigkeiten zu verzichten)?

    Liebe Grüße
    Katmir


  • Re: Gewichtszunahme


    hallo,

    man sagt zwar, dass man erst im 2. trimester zunimmt und zunehmen sollte und auf gar keinen fall fuer 2 essen, aber ich denke, dass ist individuell. ich hatte auch schon in der 8. SSW 2 kg mehr drauf und habe am anfang meiner SS super viel zugenommen - und meine hosen passten schon ab der 10. SSW nicht mehr. auch die oberweite ist um zwei groessen groesser geworden (alles am anfang).
    allerdings habe ich auch massen verdrueckt! in den ersten monaten alle stunden etwas, sonst wurde mir speiuebel! das hat wohl etwas mit dem blutzuckerspiegel zu tun (zuckerwerte sind bei mir aber i.o.). die entwicklung nach oben hat sich dann aber immer weiter abgeflacht und stagnierte die letzten 2/3 wochen sogar, obwohl mein baby nachweislich waechst und zugenommen hat. jetzt bin ich fast in der 32. SSW und habe so ca. 16 kg zugenommen - wie gesagt das tempo war nicht kontinuierlich (12 dieser 16 kg waren in der ersten 20 wochen).
    wichtig ist nur, dass du keine schwangerschaftsdiabetes bekommst, aber das wird bei starker gewichtszunahme dauernd von den FA kontrolliert.
    ich gebe aber natuerlich zu, dass v.a. die suessigkeiten-nascherei nicht gesund ist. habe auch erst in der SS mit dem suesskram angefangen - sonst bin ich eher der chips-, fritten- und burger-typ. ich habe dann halt mal wenigsten bio- und vollkorngebaeck gekauft (dinkelkekse und so). der "schokoladen-rausch" hat bei mir nach dem 4. monat wieder aufgehoert.
    ich denke, du solltest erst die umstellungsphase (1.-3./4. monat) hinter dich bringen und dann sehen, wie sich dein essverhalten einpendelt, vielleicht eben versuchen wenigstens hochwertigere suessigkeiten zu essen (keinen supermarktmuell). also, keine panik!

    LG
    sophie

    Kommentar


    • Re: Gewichtszunahme


      hallo!
      ich habe auch recht flott zugebommen, am anfang immer ziemlich genau mit den richtlinien, eher 1-1,5 kg mehr, aber ich bin auch 1,80 gross und hatte vorher nen niedrigen bmi
      meine hosen haben mir auch schon in der 10-12 woche nicht mehr gepasst, obwohl ich erst 3 kg mehr hatte (warn dann 73, dabei hatten mir die gleichen hosen 2 jahre vorher mit 76 kg noch gepasst) ich hab ziemlich schnell wasser eingelagert und hatte auch später 2 schübe in denen ich plötzlich ne ladung wasser mehr hatte und entsprechend, statt sonst so ca 1 kg die woche (eher weniger) plötzlich 6 kg in 2 wochen!!
      die letzten wochen sinds immer nur noch ein paar gramm die ich zunehme, insgesamt sind es jetzt 26 kg in der hälfte der ss waren es ca 10.
      ich ernähre mich ansich gesund, aber ich esse viel und auch gern süss! das habe ich immer schon, von der menge her esse ich nur minimal mehr als vorher, aber ich habe mich vor der SS entsprechend bewegt und das fiel nun flach, musste mich ne zeit sogar komplett schonen!
      aber, gestern an der tankstelle sprach mich die kassierin an und meinte sie hatte auch 26 kg zugenommen (und die war viel kleiner) und das ginge alles wieder weg!
      ich hoffs!!!!!!!!
      bisschen aufpassen ok, aber wo schon sonst alles ne umstellung ist, wollte ich wenigstens das esen worauf ich lust hab und wann ich darauf lust hab. zudem hatte ich ja grad mit dem rauchen aufgehört, also bin ich etwas nachsichtig mit mir und meine fä meint es wär auch noch im ramen...

      dann mal guten apetitt, lass dir den osterhasen schmecken

      LG
      Sybill

      Kommentar


      • Re: Gewichtszunahme


        Hi katmir,
        ich schließ mich den anderen beiden an: mach dir nicht zu viele Gedanken über das Gewicht.
        Ich bin jetzt in der 38. SSW und hab "nur" 13kg zugenommen (hab aber wirklich überhaupt kein merkliches Wasser eingelagert. Nur die Ringe trag ich nicht mehr, weil die Hände im Tagesverlauf anschwellen). Aber auch bei mir wars so, dass mir zum einen die Hosen recht schnell zu eng wurden und ich zum anderen gerade zu Beginn der Schwangerschaft deutlich mehr gegessen hab als vorher. Vor der SS hatte ich nen BMI von um die 24 - also noch im Normalbereich und das dürfte bei deinen Daten schätzungsweise ja auch so hinhauen.
        Ich hab auch ziemlich viel Süßes gegessen - und tu`s immer noch;-) Aber ich versuche, das Zeug nicht einfach so reinzustopfen, sondern zu genießen. Guter Tipp: Schokolade z.B. langsam im Mund zergehen lassen - evtl. sogar die Augen dabei zumachen. Dann braucht man länger und ißt nicht so viel davon.

        Gesund Essen ist zwar wichtig, aber gerade in der SS solle man sich doch auch mal was gönnen und nicht ständig den Modelfiguren hinterherhecheln...

        Laß es dir gut gehen!
        purzel08

        Kommentar