• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frau Mittmann:Fehlgeburt durch Streit?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frau Mittmann:Fehlgeburt durch Streit?

    Hallo Frau Mittmann,
    das Thema Fehlgeburt wurde hier ja schon öfters aufgegriffen,aber ich gehöre auch zu den ängstlichen Menschen.Ich bin in der 8.SSW und hatte, seitdem ich von der Schwangerschaft weiß, bisher keine Beschwerden außer verstärkte Müdigkeit und Ziehen in Unterleib und Brust.
    In letzter Zeit bin ich sehr sensibel und gereizt,was meine Stimmung betrifft.Das hat leider öfters zur Folge,dass ich mich mit meinem Freund(werdender Vater des Kindes)streite.Wir schreien uns dann manchmal richtig an,weil wir beide sehr stur sind.
    In und nach diesen Situationen habe ich furchtbare Angst,dass sich das negativ auf mein Kind auswirkt,denn wir freuen uns sehr darauf.Ich möchte mich auch entspannen und weniger impulsiv reagieren,aber es fällt mir so viel schwerer als sonst.
    Können diese kurzen aber heftigen Streitereien meinem Kind schaden?
    Viele Grüße
    Katmir


  • Re: Frau Mittmann:Fehlgeburt durch Streit?


    Hallo katmir,

    also ich habe nun schon oft gelesen (hier und auch in anderen Foren) das seelische Belastung sicherlich nicht schön ist für Mama&Kind, aber eine Fehlgeburt wird dadurch nicht ausgelöst, auch nicht durch Stress. Das Kind merkt zwar wenn Mama traurig ist oder sich aufregt, aber einen gesundheitlichen Schaden bekommt es dadurch nicht.

    Gerade bei frühen Fehlgeburten kann man davon aus gehen das von Anfang an organisch was nicht ok war bzw. irgendwas mit den Chromosomen nicht stimmte. Dann würde man es so oder so verlieren, egal wie toll der eigene Seelenfrieden ist.

    Mach dir nicht soviele Gedanken, deinem Baby gehts gut. Schau einfach zukünftig das es etwas harmonischer zugeht bei euch daheim. Angst vor einer Fehlgeburt allein durch Streit musst du aber nicht haben.

    LG Maleica

    Kommentar


    • Re: Frau Mittmann:Fehlgeburt durch Streit?


      Hallo katmir1,
      da schließe ich mich Maleicas Ausführungen an...
      Alles Gute
      Annette Mittmann

      Kommentar