• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frühgeburt durch Stress????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frühgeburt durch Stress????

    Hallo,

    ich habe eine dringende Frage! Wie hoch ist das Risiko durch Stress eine Frühgeburt zu erleiden??

    Ich bin in der 30SSW und habe gerade RIESEN Stress mit der Schule meines ADHS Kranken Sohnes(7Jahre alt). Er ist im Moment sehr auffällig im Verhalten und ich bekomme ständig Anrufe von der Schule über sein Fehlverhalten.Klassenkonferenzen hat er auch schon hinter sich. Das regt mich so auf das ich regelrechte Weinkrämpfe bekomme und mir große Sorgen mache wie ich das alles bewältigen soll. Zwar habe ich volle Unterstützung durch meinen Ehemann, doch meine Sorgen und Gefühle kann er mir auch nicht nehmen.Wie sehr schade ich meinem ungeborenen Baby.? das macht mir noch zusätzlich Sorgen. Aber ich kann es einfach nicht abstellen.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen und kann mir Tips geben.

    Würde mich sehr freuen wennmir jemand antworten würde.
    Vielen vielen Dank.

    Tanja und (Lucy kommt bald)