• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Compeed Herpespflaster

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Compeed Herpespflaster

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage, kann man bei Herpes die Pflaster ohne Bedenken in der Schwangerschaft benutzen? LG Johanna


  • Re: Compeed Herpespflaster


    Hallo johann79,
    der Wirkstoff heißt Aciclovir des Pflasters, oder?
    Eine i.v., orale und lokale Therapie damit ist während der SS nur unter Abwägen von Schaden und Nutzen angezeigt.
    Bei der Anwendung der Creme bzw. als Pflaster ist die aufgenommene Menge im Blut nicht bedeutend.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Compeed Herpespflaster


      Hallo johanna79!
      Ich habe das Pflaster auch zweimal fast jeweils eine Woche lang angewandt (nach Rücksprache mit meinem FA und der Apothekerin). Das war so im 4. oder 5. Monat. Ich denke mal, dass es nichts gemacht hat, denn meinem "Bauchbaby" geht`s gut und es wäre nie ein auffälliger Befund gewesen.
      Zum Schluss noch ein Tipp von meinem FA: Auch vor dem Toilettengang die Hände waschen, damit du ja keine Erreger an die Genitalien bringst, denn eine akute Herpesinfektion im Genitalbereich um den Geburtstermin herum hieße Kaiserschnitt.
      Ich wünsche dir noch alles Gute und ein schnelles Abheilen der Bläschen!
      Gruß jojaja

      Kommentar