• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Reizhusten !!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reizhusten !!!

    Hallo, habe seit 2 Tagen nächtlichen Reizhusten, kann kaum schlafen :-( Habe Bronchipret Thymian-Pastillen, hatte mein FA mir empfohlen bei meiner letzten Erkältung im Dezember, aber davon muss ich nun bis zu 10 Stück in der Nacht lutschen um überhaupt mal irgendwann "vielleicht" etwas Ruhe zu finden. Werd noch wahnsinnig. Tagsüber ist alles fast weg, Nachts gehts wieder los, kann doch nicht sein. :-(

    Was kann ich noch einnehmen/versuchen ? Irgendwie bringt mich dieses pflanzliche Zeugs nicht weiter befürchte ich :-(

    Können zuviele Bronchipret-Pillen pro Tag unter Umständen schädlich sein fürs Baby ?

    LG Maleica


  • Re: Reizhusten !!!


    Hallo Maleica,

    vielleicht hilft ja Fenchelhonig oder Husten und Bronchialtee?

    Prospan-Hustensaft hilft eigendlich auch bei Reizhusten. Würd ich aber in der Apotheke nachfragen ob es auch in der Schwangerschaft genommen werden darf. Ist aber pflanzlich.

    Gute Besserung

    Nanny79

    Kommentar


    • Re: Reizhusten !!!


      Hallo Maleica,
      Bronchipret Tabletten werden normalerweise 3 mal täglich 1 eingenommen.
      Da Ihre Beschwerden bereits seit längerer Zeit bestehen, sollten Sie zur Abklärung Ihren HA aufsuchen.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: Reizhusten !!!


        hallo,

        natuerlich solltest du keine medikamente nehmen, die nicht vom arzt abgesegnet sind.
        aus meiner erfahrung (und vielleicht hast du ja auch ein bisschen die geschichte von Engelchen verfolgt) wuerde ich dir aber raten, moeglichst etwas zu unternehmen und nicht auf geeignete medikamentation zu verzichten.
        ich war von der 23. bis zur 27. SSW dauerkrank, hab irre gehustet und geschnieft. Nicht dass es jetzt eindeutig nur daran laege, aber die hypothese liegt nahe, dass die dauergrippe fuer meinen jetztigen zustand mitverantwortlich ist. und so wurde es auch englechen gesagt, die auch super gehustet hat und jetzt im KH liegt.
        bei mir hat sich der gebaermutterhals verkuerzt und ich darf eigentlich nur noch liegen und muss medikamente nehmen, um so wenig kontraktionen wie moeglich zu haben (engelchen hatte sogar wehenhemmer und lungenreifungsmassnahmen) und um somit eine fruehgeburt zu vermeiden. jetzt nehme ich also ungefaehr 6 wochen lang medis!!! ich wuenschte ich haette wie mein verlobter gleich zu beginn der heftigen grippe (er hatte 39,8 fieber) staerkere medis bekommen und nicht erst in der 3. woche. ich musste sie ja dann eh das gleiche nehmen wie er, enschliesslich antibiotika. und er war 1 woche krank, ich 4! zumindest haben mich die 4 wochen grippe total fertig gemacht und meinen gebaermutterhals offensichtlich auch.

        LG
        sophie

        Kommentar



        • Re: Reizhusten !!!


          Hallo Frau Mittmann,

          habe leider viel mehr Bronchipret pro Tag genommen als nur 3 Stück. War das nun schädlich ? :-(( Bin jetzt besorgt!

          Werde Morgen zum Arzt gehen, glaube nicht das es in der Apotheke etwas gibt was pflanzlich ist und auch hilft. Alles zu schwach befürchte ich :-(

          LG Maleica

          Kommentar


          • Re: Reizhusten !!!


            Hallo Maleica,
            der Schritt zum Arzt zu gehen macht Sinn.
            Viele Grüße
            Annette Mittmann

            Kommentar