• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorsorgeuntersuchungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorsorgeuntersuchungen

    Hi Doc,
    ich habe mal eine Frage.
    Meine Ärztin macht nicht bei jeder Vorsorgeuntersuchung einen Urincheck. Ehrlich gesagt hat sie erst 2x einen gemacht (bin schon in der 26. SSW). Den letzten hat sie auch nur gemacht, weil ich Nierenschmerzen hatte (waren wohl aber Wehen).
    Sollte nicht bei jeder Vorsorge ein Urincheck gemacht werden?
    Blut wurde wegen Eisenwerten auch erst 2x untersucht.
    Bin irgendwie verunsichert, bei meinen Arbeitskolleginnen wurde das jedesmal gemacht.
    Dankeschön.
    LG Fili


  • Re: Vorsorgeuntersuchungen


    Hallo Fili,
    normalerweise wird alle 4 Wochen der Urin mittels Teststreifen gescreent. Dies ist keine aufwendige Laborarbeit, sondern wird im Handumdrehen von den Sprechstundenhilfen erledigt.
    Bestehen Sie ruhig auf die Urinuntersuchung, wenn Sie sich dadurch sicherer fühlen. Allerdings würde bei Auffälligkeiten gezielt nach der Ursache geforscht und daher ist ein Routinecheck nicht zwingend erforderlich bei unproblematischem SS-Verlauf.
    Eine Blutuntersuchung wird nicht bei jeder Kontrolluntersuchung durchgeführt.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Vorsorgeuntersuchungen


      Hallo Fili

      Eine Urinuntersuchung wird bei auch immer gemacht und Eisen nimmt meine FÄ nur bei jeder 3 Vorsorge ab.
      Ich hatte das bei meinen ersten SS auch anders gehabt da wurde bis zum 7 Monat immer Blut abgenommen ( aller 4 Wochen)

      Was mich nur bei meiner FÄ wundert das sie nie nachschaut ob der MuMu noch geschlossen ist, das macht sie nur wenn der große Ultraschall ansteht sprich in der 12 SSW und in der 22SSW, das waren bis jetzt 2mal wo ich bei der Ärztin drin war alles andere macht die Hebamme.

      lg. katja

      Kommentar


      • Re: Vorsorgeuntersuchungen


        (8))Hey,zwei kurze Fragen ich bin jetzt in der 12.Woche und soll in der 15.Woche einen Tripletest machen lassen die Kosten dafür muss ich selber tragen.Auch für die Feindiagnostik.Bei meinen anderen Schwangerschaften 2000 und 2005 war das nicht so.Ist das neu?

        Kommentar



        • Re: Vorsorgeuntersuchungen


          Hallo Anne,

          mit dem Tripletest kenne ich mich leider nicht so genau aus. aus. Aber soweit ich weiß, ist der aktuell immer kostenpflichtig. Aber die Feindiagnostik bezahlt bei mir die Krankenkasse, weil ich Medikamente nehmen muss.

          Vielleicht liegt bei dir keine medizinische Notwendigkeit für die Feindiagnostik vor?

          LG
          Tessa

          Kommentar


          • Re: Vorsorgeuntersuchungen


            Hallo anne76,
            rufen Sie einfach Ihre Krankenkasse an und erkundigen sich dort.
            Viele Grüße
            Annette Mittmann

            Kommentar


            • Re: Vorsorgeuntersuchungen


              Hallo anne

              Den Tripletest musst du selber zahlen kostet bei uns 40 Euro hab Ihn aber nicht machen lassen.
              Ich habe auch nix für die Feindiagnostik bezahlt und habe 2 bekommen eine in der Klinik und eine bei meiner Fä.

              lg. katja

              Kommentar



              • Re: Vorsorgeuntersuchungen


                (8))Danke für die zahlreichen Antworten auf meine Frage!

                Kommentar


                • Re: Vorsorgeuntersuchungen


                  Hey,bin jetzt 12+3 und auch bei meinen anderen Schwangerschaften wurde bei jeder Vorsorge auch wenn zwischendurch mal was war als erstes ein Urintest gemacht.

                  Kommentar