• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schuppenflechte in der 29SSW.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schuppenflechte in der 29SSW.

    Hallo,

    ich leide seit der ersten Geburt meines Sohnes vor fast 8 Jahren am ganzen Körper unter Schuppenflechte.Mal mehr mal weniger, je nach Schub!

    Zu Beginn meiner jetzigen Schwangerschaft wurde sie sogar ein wenig besser...Jetzt in der 29 SSW ist Sie besonders auf der rechten Körperhälfte extrem schlimmer geworden , es brennt und juckt total. Was kann ich tun?

    Kann mir mein Hautarzt trotz Schwangerschaft die Cortisonsalben verschreiben die ich sonst immer bei einem Schub bekommen habe oder gefährden sie das Kind? Wer hat Erfahrung damit?

    Es geht mir nicht um mein gutes Aussehen, sondern es schmerzt richtig, wie Sonnenbrand und schuppt ganz fürchterlich. Mit Ölen und Cremen bekomme ich meißt nur für ein paar Stunden Erleichterung und es brennt mal nicht.

    Hat irgendjemand einen Tip oder hat ähnliches erlebt. Freue mich über jede Antwort.

    Liebe Grüße Tanja


  • Re: Schuppenflechte in der 29SSW.


    Hallo Tanja,
    Sie sollten keine salicylhaltige Mittel mehr anwenden, da der Wirkstoff vorzeitige Wehen auslösen könnte. Ebenso sollten Sie Teerpräparate meiden. Unbedenklich zur lokalen Behandlung sind dagegen Cremes und Salben mit Harnstoff und Kortison in üblicher Dosierung.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar