• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erkältung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erkältung

    Hallo,

    Ich bin in der 7.SSW. Nun habe ich eine Erkältung, eigentlich muss ich mein Asthmacortisonspray immer nehmen, nur mein Doc meinte in den ersten 3 Monaten ist es besser gar nix zu nehmen außer Natursachen. Nun meine Fragen:

    Japanisches Heilpflanzenöl? Darf man das inhalieren bzw. sich unter die Nase reiben?

    Was hilft gegen die entzündeten Nebenhöhlen und gibt es irgendwas falls ich noch Husten bekomme, was hilft? Speziell die verstopfte Nase stört mich immens.

    Mein Mann presst mir fleissig Grapefruit, Orange und Zitrone aus, das darf ich doch oder?

    Ich freue mich über Hilfe!

    Lieben Dank Babsi


  • Re: Erkältung


    Hallo Babsi,
    wenn Ihnen Japanisches Heilpflanzenöl hilft, können Sie es anwenden in der SS.
    Gegen frisch gepresste Säfte ist ebenfalls nichts einzuwenden.
    Für die verstopfte Nase können Sie Meerwassernasensprays ausprobieren und die Flüssigkeitszufuhr steigern, damit sich der Schleim verflüssigen kann. Gegen Husten hilft Thymian-Tee beispielsweise.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Erkältung


      Hallo Frau Mittmann, danke für die schnelle Auskunft. Ich habe gerade allerdings bei onmeda nachgelesen, das man Thymian in der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit dem Arzt nehmen soll, wieso? Was kann dabei passieren, frage nur weil ich im November eine Fehlgeburt hatte und nun immer etwas vorsichtiger bin als sonst!

      Wie sieht das aus mit Sinupret forte?


      Lieben Dank

      Kommentar


      • Re: Erkältung


        Hallo babaPopo1,
        Thymian und Salbei und Wollblumen und auch Primelwurzeln kommen in Frage während der SS. Salbei nicht mehr kurz vor der Geburt, da er abstillend wirkt. Tees sollten immer frisch zubereitet und heiß getrunken werden- es ist kostengünstig und erhöht die Flüssigkeitszufuhr.
        Sinupret forte können Sie 2-3 mal täglich 1 Dragee bzw. 3 mal täglich 30-50 Tropfen einnehmen.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar