• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schleimpfropf?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schleimpfropf?

    hallo,

    meine frage.meine schwester ist 1 woche vor entbindungstermin.seidt samstag hatt sie immer wieder alle 30 min.starke wehe,dann kommen auch mal kurze zeit 15 min. welche.irgendwann ist auch mal std.ruhe,dann gehts wieder von vorne loß.heute hatte sie wenn sie auf toilette geht,flüßigen schleim dabei,der ihrer meinung nach sie etwas beunruhigt was sie noch sagt ist,das findet sie müffele sehr stark heraus,so das ihr schlecht wird.der schleim ist flüßig,gelb und jedesmal wenn sie toilette geht sehr viel,ihrer aussage nach.ist das normal oder könnte das der schleimpfropf sein?oder könnte das auch evtl.fruchtwasser sein?

    ich bin da auch etwas ratloß.deshalb hoffe ich hier bei ihnen eine antwort zu bekommen!

    danke sarah


  • Re: schleimpfropf?


    Hallo Sarah,
    via Internet kann ich da leider nicht unterstützen.
    Wann wäre der nächste FA-Termin?
    Hat sich Ihre Schwester bereits in einer Geburtsklinik angemeldet? Dann könnte Sie kurzfristig auch dort einen Termin zur Kontrolle bekommen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: schleimpfropf?


      hallo,

      ja angemeldet ist sie schon.ich werde jetzt heute mit ihr in die klinik gehen und mit dem oberarzt dem ich auch meinem sohn zu verdanken habe sprechen.sie ist ein körperliches wrack,ständig starke wehen,dann hörts für stunden wieder auf,starkes drücken auf dem darm usw.sie möchte das die geburt eingeleitet wird,sie hat ja bloß noch eine woche.
      den nächsten fa termin hätte sie am freitag,aber ihr frauenarzt ist net gerade sehr verständnissvoll.
      und dießer schleim ist immer noch da,hat sich aber in der farbe noch nicht verändert,sie mußte schon binde reinlegen jetzt weil er auch so abgehet.
      liebe grüße sarah

      Kommentar