• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausfluss

    Hallo Zusammen,

    ich bin mal wieder etwas besorgt!

    Ich weiß auch nicht, ob ich einfach zuuu ängstlich bin aber naja... ich frag jetzt einfach mal.

    Ich bin jetzt mittlerweile in der 14.SSW und eigentlich überglücklich, weil ich ja die kritische Zeit hinter mir habe. Meine Vorgeschichte ist, dass ich im Oktober 07 eine Fehlgeburt hatte und diese Schwangerschaft eigentlich eine Zwillingsschwangerschaft war. Eins ist aber in der 7.SSW abgestorben. Darüber war ich wie über die Fehlgeburt im Oktober sehr traurig. Bin ja erst 25 Jahre alt. Mit sowas rechnet man da noch nicht.

    Jedenfalls hatte ich heute morgen sehr wässrigen Ausfluss. Richtig wie Wasser. Bin total erschrocken als ich merkte, dass der Slip nass ist. Das war nachdem ich auf der Toilette war. Bisher hatte ich das noch nicht. Hatte im ersten Moment Angst, dass das Fruchtwasser sein könnte. Aber könnte das überhaupt sein? Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich heute Nacht mal Schweißnass aufgewacht bin. Hab wohl irgendwie viel geschwitzt. Kann das daher kommen?

    Und meine zweite Sorge... ab wann wächst eigentlich der Bauch richtig? Ich merke bereits, dass die Hosen enger werden und wenn ich nackt vorm Spiegel stehe, dann sieht man, dass sich da was tut. Aber irgendwie ist das seit zwei Wochen gleich. Wird irgendwie nicht größer. Manchmal hab ich sogar das Gefühl, dass er wieder kleiner ist??? Dann wieder größer???
    Hab auch mal angefangen den Umfang zu messen. Morgens ist er immer kleiner, aber das ist ja normal, weil man ja noch nichts gegessen hat, oder?

    Aber das mit dem wässrigen Ausfluss finde ich doch sehr komisch. Juckreiz hab ich eigentlich keinen. Komisch gerochen hat der auch nicht...

    Bin gespannt auf Antworten...

    LG

    pinkie


  • Re: Ausfluss


    Hallo!

    Ich bin jetzt 16te und kann dir versichern, das mit dem Ausfluss ist normal. Nur jucken darf es nicht. Ich habe extra bei meinem FA nachgehört, in der SS hat man einfach mehr Ausfluss hormonbedingt. Sollte etwas jucken musst du aber nachschauen lassen. Du kannst auch so mal drüberschauen lassen falls dich das eher beruhigt.

    Das mit dem Bauch fängt relativ spät an, ich bin fast 17te und trotzdem ist er noch relativ klein. Ich denke das geht erst ab dem 5ten/6ten Monat richtig los, war bei meiner Freundin auch so also mach die keinen Kopf, bei dir ist alles ok!

    LG Maleica :-)

    Kommentar


    • Re: Ausfluss


      Hallo Maleica,

      das ging ja fix mit der Antwort!!! Vielen Dank.

      Ah, das mit dem Bauch ist also normal. Beruhigt mich irgendwie, dass es bei dir auch so ist. Hab nämlich ne Freundin, bei der hat man im 4. Monat schon sehr deutlich nen Bauch gesehen. Und die hat etwa die gleiche Figur wie ich. Auch recht schlank und relativ klein.

      Bin wegen dem Ausfluss total erschrocken weil der bei mir noch nie so wässrig war. Immer zähflüssig... Dass man mehr bekommen kann, das weiß ich aber sooo wässrig. Da brauch ich ja Slipeinlagen.

      LG

      pinkie

      Kommentar


      • Re: Ausfluss


        Hallo,

        ja das ganze ist wässrig, habe ich auch. Ich nehme keine Slipeinlagen, finde die eher kontraproduktiv, bilde mir immer ein das meine Haut damit schlechter atmet/Luft bekommt als ohne.

        Auf jeden Fall musst du dir keine Gedanken machen solange nichts juckt.

        Das mit dem Bauch ist natürlich von Frau zu Frau verschieden aber bei mir ist auch erst wenig und bei meiner Freundin fing es auch erst nach dem 5ten an also nur keine Sorge, das kommt schon noch - und dann quasi über Nacht ;-)

        LG Maleica

        Kommentar



        • Re: Ausfluss


          Hallo Pinkie82,

          ich denke nicht, dass du zu ängstlich bist. Wenn man so eine Vorgeschichte hat, dann macht man sich einfach andere Gedanken…. Ich selber hatte auch 3 FG und in meiner jetzigen SS ist der Zwilling abgestorben. Für mich war es genau so schlimm wie eine FG. Teilweise sogar etwas schlimmer, weil ich damit leben muss, dass der Tode Zwilling bis zu der Geburt mit drin bleibt und nicht wie bei einer FG ausgeschabt wird.

          Bzgl. des wässrigen Ausfluss würde ich mir keine Gedanken machen. Meiner ist auch so und ich trage schon die ganze Schwangerschaft Slipeinlagen. Ich würde einfach verfahren wie Maleica bereits geschrieben hat: Sobald es zu jucken anfängt würde ich wegen einer Infektion oder einem Pilz den FA aufsuchen. Wenn du jedoch wegen dem Ausfluss sehr verunsichert bist, dann besuche deinen FA und berichte ihm von deiner Problematik.

          Naja, der Bauch ist so eine Sache!!! Meistens sieht man bei den dünnen, zierlichen Frauen eher was als bei etwas korpulenteren. Ich hatte vor der Schwangerschaft 88kg bei 180cm und Kleidergröße 44 und gehöre somit ja eher zu der Mops Fraktion. Heute bin ich in der 29SSW (28+6) und bringe 90,5kg auf die Waage. Bei mir hat so in etwa ab der 8SSW der Bauch angefangen hart zu werden, aber so richtig mit wachsen ging es dann erst ab der ca. 15 SSW los. Und dann irgendwie so schnell, also quasi von heute auf morgen!!! Habe als morgens in den Spiegel geschaut und nur gedacht: du meine Güte, was ist den heute Nacht passiert!!! Eine Freundin von mir wiederum ist sehr schlank und bei ihr hat man schon in der 9SSW einen Bauchansatz gesehen. Du siehst also, es ist von Frau zu Frau anderster.

          Ich wünsch dir alles gute für deine weitere Schwangerschaft…..

          Liebe Grüße
          Engelchen

          Kommentar


          • Re: Ausfluss


            Hallo Engelchen,

            du hast aber auch ne tragische Vorgeschichte...

            Das ist ja aber auch schlimm, wenn der andere Zwilling bis zur Geburt mit drin bleibt. Wann ist es denn bei dir passiert?

            Bei mir war es so, dass es zwei Fruchthüllen waren und die leere Fruchthülle ist dann in Form einer Blutung abgegangen. Musste mich 5 Wochen sehr schonen. Das war echt schlimm. Und dann immer diese Angst, dass das zweite Würmchen mit abgeht... Auch jetzt habe ich wie ich ja schon geschrieben habe immernoch Angst. Aber ich freu mich auch. Es ist ja ein gutes Zeichen, dass ich keine Blutungen mehr hatte und mittlerweile in der 14. SSW bin.

            Wünsche auch dir für deine Schwangerschaft alles alles Gute!

            LG

            pinkie

            Kommentar


            • Re: Ausfluss


              Hallo Pinkie82,

              bei mir waren es auch 2 Fruchthüllen, in denen sich jeweils ein Kind entwickelt hat. Am Anfang war alles in Ordnung und beide Herzen haben auch geschlagen. So ab der 12 SSW hat man dann jedoch gesehen, dass sich das eine Kind nicht mehr so weiterentwickelt und ich musste mich schonen. In der 15-16 SSW wurde dann der Herztod festgestellt. Musste dann weitere 2 Wochen mich schonen, weil man ja nicht wusste wie es der andere noch lebende Zwilling verkraftet. Aber die kleine hat sich weiterentwickelt und ist zeitgerecht.

              Der Tode Zwilling bleibt mit im Bauch und kommt dann bei der Geburt mit. Da kann man jedoch nicht mehr erkennen, dass es sich dabei um ein Baby gehandelt hat, da es sich total zusammen gekapselt hat.

              Am Anfang war die Situation sehr belastend, da ja auch immer beim US geschaut wurde ob sich das Tode Kind gut verkapselt. Nach 6 Wochen hat es sich jedoch erledigt gehabt und es wird jetzt nur noch nach dem lebenden geschaut, was weniger belastend ist.

              Wünsch dir auch alles Gute
              Engelchen

              Kommentar



              • Re: Ausfluss


                Hab da nochmal ne Frage bezügl. des Ausflusses, auch wenn mir das etwas peinlich ist...

                Wie ist das wenn man mal einpaar Tage weniger Ausfluss hat? Ist das "unnormal" muss man sich da Gedanken machen?
                Wie gesagt hatte ich gestern morgen diesen wässrigen Ausfluss und seither aber fast keinen Ausfluss mehr. Das ist doch irgendwie merkwürdig. Dachte der wird jetzt halt insgesamt mehr und bleibt dann auch so?!

                LG

                pinkie

                Kommentar


                • Re: Ausfluss


                  Hallo,

                  nicht jeder Tag ist gleich, manchmal hat man kaum was, manchmal mehr... Möglich daß das am Zyklus liegt. Auf jeden Fall ist das alles normal solange nix juckt oder brennt :-)

                  Kommentar