• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

trockene Lippen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • trockene Lippen

    Ich leide schon seid Beginn der SS unter trockenen Lippen. Habe schon verschiedenes ausprobiert von Labello – bio Lippenpflege bis hin zu LipGloss. Geholfen hat nix. Mit meiner Erkältung ist alles nur noch schlimmer geworden. Ich habe gedacht mir vielleicht sowas wie heparin-creme zu besorgen?


  • Re: trockene Lippen


    hallo,

    schon bepanthen fuer lippen ausprobiert? oder irgendetwas mit zink?
    bei meiner grippe waren meine lippen so sproede und trocken, dass sie an mehreren stellen aufgeplatzt sind und da gar keine haut, nur noch kruste war. bepanthen hat super geholfen (allerdings habe ich das auch bis zu 7 mal am tag angewandt). bei labello ist ja bekannt, dass das nicht gut ist...

    gruesse
    sophie

    Kommentar


    • Re: trockene Lippen


      Hi,
      Probier es doch mal mit Honig ich hab schon oft gehöhrt das, dass sehr gut helfen soll.
      Zink creme würde ich nicht nehmen, da Zink ja austrocknet. Deine Lippen würden nur noch mehr reissen.

      Lg sugerbabe

      Kommentar


      • Re: trockene Lippen


        Hallo,

        ich nehme Bepanthen (aber nicht diese speziell für die Lippen sondern die normale für Schürfwunden, gibts glaube ich ab 20 g). Die ist super !!!!!!

        LG Maleica

        Kommentar



        • Re: trockene Lippen


          Hallo Charlie,

          Melkfett mit Ringelblumenextrakten (gibt es bei DM oder Schlecker) hilft auch super....

          Grüße
          Engelchen

          Kommentar


          • Re: trockene Lippen


            Hallo charlie,
            eine heparinhaltige Creme wäre nicht das Richtige.
            Die Tipps der anderen Forenteilnehmerinnen erscheinen sinnvoller.
            Viele Grüße
            Annette Mittmann

            Kommentar