• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zervixverkürzung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zervixverkürzung

    Hallo,
    ich bin in der 21. SSW und war letzte Woche bei der Vorsorgeuntersuchung. Dort sagte mir meine Ärztin, dass ich zu einer Verkürzung der Zervix neige. Ich sollte nun keinen Sport mehr treiben und mich schonen. Der nächste Termin ist planmäßig in 4 Wochen.
    Nun habe ich dazu schon einiges gelesen und bin ein wenig besorgt.
    Worauf muss ich achten - was darf ich noch tun - was sollte ich lieber sein lassen?


  • Re: zervixverkürzung


    Hallo frosch77,
    die Empfehlung wird sich auf eine körperliche Schonung beziehen, die Ihnen möglich ist.
    Wäre eine gravierende Zervixverkürzung bei Ihnen diagnostiziert worden, hätte Ihr FA Sie krank geschrieben oder sogar ins Krankenhaus eingewiesen.
    Stoppende Bewegungen beim Sport sollten Sie unterlassen- sprich u.a. Ballsportarten, Kampf und Laufsportarten.
    Die Empfehlung ist so zu verstehen, dass Sie alles ein wenig ruhiger angehen lassen und keine Bäume mehr ausreißen. Überlegen Sie einfach vor einer anstrengenden Tätigkeit, ob sie im Moment wirklich nötig ist...
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar