• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwillinge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwillinge

    Hallo,
    letzte Woche Dienstag habe ich erfahren, dass Zwillinge unterwegs sind (Ende 7. Woche)! Wir freuen uns sehr darüber. Allerdings konnte meine FA nur eine Fruchthülle erkennen. Ab wann sieht man, ob sich die beiden eine teilen oder jedes für sich eine Fruchthülle hat?
    LG
    Miri


  • Re: Zwillinge


    Hallo miri,
    Zwillingspaare mit nur einer Fruchthöhle und einer Plazenta sind selten.
    Haben Sie zwei Herzschläge gesehen?
    Bei Ihrem nächsten Kontrolltermin sollten Sie schon mehr erfahren können...
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Zwillinge


      Danke für Ihre Rückmeldung. Wir haben zwei Herzschläge gesehen. Ist das dann ein gutes Zeichen?
      Mein Mann und ich haben uns bereits gegen eine NT und FU entschieden, obwohl ich mit meinen 36 Jahren zur Risikogruppe gehöre. Ist das falsch? Sollten wir die Untersuchungen trotzdem machen?
      Aber was ist, wenn beim einen alles i.o ist und beim anderen nicht?

      Kommentar


      • Re: Zwillinge


        Hallo miri871,
        zwei Herzschläge sind der beste Beweis, dass alles in geordneten Bahnen verläuft...
        Bei einer invasiveren Diagnostik müssen Sie bedenken, wie Sie gemeinsam mit den Ergebnissen umgehen würden. Käme eine Abtreibung in Frage, falls beispielsweise eine Trisomie21 vorläge?
        Hätten die Ergebnisse keinerlei Konsequenzen, so können Sie auf die Untersuchungen verzichten.
        Zuvor können Sie per Nackenfaltentransparenzuntersuchung erste Hinweise auf Fehlbildungen bekommen und die Ultraschallkontrolle ist für die Kinder unbedenklich.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar



        • Re: Zwillinge


          Hallo als ich mit unseren Zwillingen Schwanger war hat man von anfang an Gesehen das es zwei Fruchthüllen sind. LG Maxi

          Kommentar


          • Bin ich vielleicht schwanger?


            Holla (8))
            Bin auch neu hier und auch eine von der hibbeligen Sorte(() -das alles hört sich jetzt vielleicht total krank an, aber es ist wie es ist.
            Ich habe 41/2 Jahre die 3-Monatsspritze genommen,die ich im November 07 abgesetzt habe,- habe aber auch in diesen Jahren wo ich die Spritze nahm nie meine Mens bekommen - naja nun planen mein Verlobter und ich ein zweites Kind - da ich aber nicht weiß wann mein ES war geschweige den ersten Tag der letzten Mens weiß bin ich fertig. Einen Tag nach dem GV sagte mein Verlobter ich sei schwanger.. ich hab nur abgewunken. Nun ist es so , dass ich hin und wieder ein ziehen im Unterleib habe , Menstruationsbeschwerden, Brust juckt , Stimmungsschwankungen, extreme Müdigkeit ja das war es so glaube ich... bei meiner ersten SS hatte ich nur Brustspannen und Menstruationschmerzen. Habe dann heute einen Frühtest von Schlecker gemacht der negativ zeigte, aber naja wenn man nicht weiß wann der ES ist und wann die letzte Mens war- wie kann dann ein Test positiv anzeigen. Mein Bauch sagt mir ich bins - FA Termin am 05.03.08 bin ja soooooooooo ungeduldig :-( zumal alle meine Freunde mir auch noch bestätigen dass ich es bin - wir würden uns sehr freuen- habe nur Angst vor einer Enttäuschung :-(
            hoffe ich habe hier noch ein paar Leute denen es ähnlich geht und mit denen ich mich auch austauschen kann (() wäre supi ()))

            Kommentar


            • Re: Bin ich vielleicht schwanger?


              Hallo Zekira,

              steiger dich da um Gottes Willen nicht so hinein sonst fällst du nachher in ein Loch! Deine Freunde sollten sich auch lieber mal bedeckt halten statt dich noch zusätzlich verrückt zu machen. Selbst wenn man weiß wann der eigene Eisprung ist, ist die Chance "nur" 1:4, deine Anzeichen können genausogut Vorboten der Mens sein. Ich drücke dir natürlich die Daumen aber sei nicht allzu enttäuscht wenn deine Periode doch kommt. Dann hast du wenigstens den Vorteil und kannst richtig zählen um deinen Eisprung besser rauszufinden. Es gibt auch Ovulationsstäbchen zum rausfinden des Eisprungs.

              Kopf hoch, das wird schon!

              LG Maleica

              Kommentar



              • Re: Bin ich vielleicht schwanger?


                Holla(8))
                @Maleica - vielen Dank für Deine Antwort.
                Wenn ich die Mens ja wenigsten bekommen würde, aber wie gesagt seit 4 1/2 Jahren nichts und diese Warterei macht mich irre :-(
                Mo

                Kommentar


                • Re: Bin ich vielleicht schwanger?


                  Hallo zekira

                  Ich habe über 51/2 Jahre die Dreimonatsspritze genommen und habe sie im Jn07 abgesetzt wegen Kinderwunsch meine damalige Fä sagte mir das ich bis zu 1/2 Jahr warten muss ehe die Regel wieder einsetzt hatte dann ende Feb07 einen Termin wieder bei Ihr und sie meinte meine Eierstöcke schlafen noch doch es war nicht so ich bekam am 5.3. die erste Regel ganz normal wie immer von der stärke her und nur 1 Tag länger. bin dann im April wieder hin weil ich mich kaum bewegen konnte das war denn der Eisprung und bin auch prompt im April 07 Schwanger geworden was aber im Juni leider mit einer Fehlgeburt endete es hat aber im Sep07 dann auch gleich wieder geklappt bin jetzt in der 24+1 SSW und überglücklich das es diesmal wahrscheinlich gut geht den wenn es jetzt kommen würde hätte es eine Chance habe mich letzte Woche mit der Klinik desser wegen in Verbindung gesetzt.

                  Ich drück dir die Daumen das es so schnell wie möglich klappt .

                  Lg. katja

                  Kommentar


                  • Re: Bin ich vielleicht schwanger?


                    Holla(8))
                    @katja R
                    Danke für deine Antwort - das mit deiner FG tut mir sehr leid (()
                    aber umso schöner ist es doch , dass es doch noch geklappt hat (8))
                    Also ich hab meine Mens immernoch nicht und werde am Freitag nochmal nen Test machen- dieses ziehen im Unterleib habe ich immernoch und launisch bin ich auch (bin ich sonst echt nie).
                    Naja wenn ich halt nicht schwanger sein sollte, dann geht der Versuch es zu werden im Juli weiter, da mein Verlobter im Irak stationiert ist (8|)und wir uns nur alle 6 Monate sehen(8|)
                    Weißt du denn schon was es wird??? Und wann hast du deine Entbindungstermin?

                    Ich halte Euch auf den laufenden wenn ich wieder was neues weiß (8))
                    hibbelig bin ich jetzt nicht mehr so sehr (8))
                    ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag ()

                    Kommentar



                    • Re: Bin ich vielleicht schwanger?


                      Hallo Zekira

                      Was es wird wissen wir leider noch nicht genau meine FÄ hat aber die Vermutung das es ein kleines Mädchen wird unser Et ist für den 12.6. ausgerechnet.

                      Kannst ja mal Storchenschnabeltee probieren der soll Fruchtbarkeits fördernd sein kann man sich in der Apotheke mischen lassen, ich habe den Tee einen Zyklus lang getrunken und es hat gleich geklappt, aber ich hatte mit dem Schwanger werden nie Probleme gehabt.

                      Ich drück dir die Daumen das es bald bei Euch klappt.

                      lg. katja

                      Kommentar