• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mens seit 8 Tagen überfällig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mens seit 8 Tagen überfällig

    Hallo,
    bin neu hier. Mein Freund (25) und ich (26) wünschen uns ein Kind. Die Pille bzw. Nuvaring hab ich seit Januar 2007 abgesetzt. Seit dem ist leider noch nix passiert. Mein Freund hat sich auch schon untersuchen lassen, bei ihm ist alles in Ordnung. Bei mir soweit auch.
    Mein Zyklus war jetzt immer 33 Tage. Aber jetzt bin ich schon 8 Tage überfällig. Hab heute morgen auch schon einen Schwangerschaftstest gemacht, leider negativ(::I). Ich benutze seit zwei Monaten den Clearblue Fertilitätsmonitor. Im ersten Zyklus hat er mir einen ES angezeigt und im zweiten jetzt nicht. Kann es damit zutun haben das meine Mens später kommt??
    Habe jetzt seit einer Woche immer so ein Bauchziehen, so als ob meine Mens kommen würde, aber nix passiert.

    Freue mich auf jede Antwort!!

    MFG zibet
    Schönes Wochenende

  • Re: Mens seit 8 Tagen überfällig


    Ich würde noch ne woche abwarten und dann nochmal testen wenn die Mens nicht kommt.
    LG

    Kommentar


    • Re: Mens seit 8 Tagen überfällig


      Danke für die Antwort!
      Jetzt ist mir noch was eingefallen.
      Ich war im Dezember feim FA. Der hat gesagt ich soll jetzt 3 Monate eine Temperaturkurve führen damit er feststellen kann ob überhaupt ein ES stattfindet.
      Meine Temperatur war vom 20. - 22. Zyklustag 37,3 Grad. Da ist normalerweise mein ES. Jetzt war ich aber da ein paar Tage krank und weiß jetzt nich ob es ein ES war oder die Temp. nur wg. der Erkältung so hoch war. Vom 23. - 25. ZT ist sie wieder runtergegangen. Dann ist sie 10 Tage zwischen 36,6 - 36,7 Grad gewesen. Seit 8 Tagen ist sie jetzt wieder auf 37,1 - 37,2 Grad gestiegen. Und seit dem ist meine Mens überfällig.
      Ich habe immer gedacht das die Temp. zum Zyklusende runtergeht und nicht ansteigt.
      Freue mich wieder über Antworten!!!

      MFG zibet

      Kommentar


      • Re: Mens seit 8 Tagen überfällig


        Immer noch keine Antwort!? (()

        Wer kennt sich denn mit Temperatur messen aus?
        Ich will ja nur wissen ob die Temp. zum Zyklusende ansteigt oder zur normal Temp. zurückgeht!!!

        BITTE ANTWORT!!

        MFG

        Kommentar



        • Re: Mens seit 8 Tagen überfällig


          Hallo zibet

          bei mir war mir war es so das die Tempi 1 Tag vor der Regel runter ging und in dem Zyklus wo ich schwanger geworden bin ist sie konstant über 37C geblieben.

          lg. katja

          Kommentar


          • Re: Mens seit 8 Tagen überfällig


            Hallo katja,

            danke für deine Antwort!

            Meine Temp. ist ja jetzt seit dem 17. Januar immer 37,1 - 37,2 Grad. Und seit dem Tag ist meine Mens auch überfällig.
            Am Montag 04.02. hab ich einen Termin beim FA.
            Ich bin schon ganz aufgeregt, hoffentlich hat es diesmal geklappt.

            lg. zibet

            Kommentar


            • Re: Mens seit 8 Tagen überfällig


              Noch eine Frage an katja,

              hattest du irgendwelche Anzeichen für eine SS?
              Ich habe nämlich keine außer Bauchziehen.
              Und ab und zu ein bisschen ziehen in der Brust aber nur ganz leicht.

              Freue mich auf deine Antwort!!

              lg zibet

              Kommentar



              • Re: Mens seit 8 Tagen überfällig


                Hallo noch mal

                mir war leicht Übel Brust spannen und schwindlig aber das habe ich auf den Krankenhaus Aufenthalt meines kleinen Sohnes geschoben mit einer SS habe ich nicht gerechnet da ich im Juni 07 erst eine FG hatte und danach 2 mal kurz hintereinander eine Blutung.
                Richtig Übel wurde mir erst als ich erfahren habe das ich schwanger bin.
                Ich hatte meine Tempi Kurve damals ins Kinderwunsch Forum gestellt und der Dr. meinte es sieht gut aus.

                lg. katja

                Kommentar


                • Mönchspfeffer


                  Hallo,
                  hab heute meine Mens bekommen(::I).14 Tage überfällig. Mir geht es gar nicht gut. Hab soviel Bauchschmerzen.
                  Und ich bin natürlich sehr traurig das es mit dem Baby wieder nicht geklappt hat.

                  Hab jetzt ziemlich viel über Mönchspfeffer gelesen, das der bei Zyklusbeschwerden helfen soll und das er den Zyklus wieder stabilisiert. Und das er die Fruchtbarkeit erhöhen soll.
                  Hat jemand Erfahrung damit??
                  Freu mich über jede Antwort!

                  mfg

                  Kommentar


                  • Re: Mönchspfeffer


                    Ich ehm auch Mönchspfeffer.....einmal weil es nicht schadet und auch weil ich das mit dem Zyklus-regeln gehört habe. Ich habe auch seit dem Aufhören einen fast regelmäßigen Zyklus...aber bin noch nicht schwanger, wobei ich sagen muß bin schon(!) 35 und mein Schatz ist oft berufl. unterwegs und ich hab (noch)keine Lust auf "Sex nach Plan) ;-)))
                    Aber vielleicht kann mir jemand sagen, bei der Tempi-Kurve...die ich mache weil ich wissen will ob bei mir überhaupt das Ei springt, wann genau tut es das? Geht die Temp hoch, dann ists doch schon gesprungen oder ?????

                    Kommentar



                    • Re: Mönchspfeffer


                      Hallo Zibet,

                      also, ich habe nach einer Ausschabung wegen missed abortion Mönchspfeffer genommen, weil der Zyklus völlig durcheinander war. Anfang Oktober hatte ich die Ausschabung und Anfang Dezember war ich schon wieder schwanger. Wenn man den ersten Tag der letzten Regel nimmt, wie es ja gerechnet wird, sogar schon am 16. November. Jetzt bin ich in der 12. Woche. Ich bin zwar das erste Mal auch relativ schnell schwanger geworden (im 3. Zyklus), aber das zweite Mal hat es auf Anhieb geklappt. Ich weiß natürlich nicht, ob es am Mönchspfeffer gelegen hat.
                      Aber ich bin schon 37 (beim ersten Mal noch 36), also hat die Fruchtbarkeit auch schon nachgelassen (normalerweise).

                      Du kannst mit Mönchspfeffer eigentlich nichts falsch machen. Ich würde es nehmen. Schaden tut es jedenfalls nicht.

                      Ich drücke dir die Daumen,
                      Liebe Grüße,
                      Tessa

                      Kommentar


                      • Re: Mönchspfeffer


                        Danke für Eure Antworten!

                        Hab mir heute Mönchspfeffer in der Apotheke gekauft. Probieren kann ichs ja mal. Schaden kanns ja nicht, ist ja nur pflanzlich.

                        Soviel ich weiß geht die Temp hoch wenn das Ei schon gesprungen ist. Ich hab ja den Clearblue Fertilitätsmonitor der zeigt mir ein paar Tage davor schon an wann mein ES ist. Ist eigentlich ganz praktisch, dann wissen wir wann wir mehr GV haben sollen.

                        Ich hab jetzt auch immer mehr Angst das es an mir liegt das ich nicht schwanger werde. Bei meinem Freund ist ja alles OK!
                        Muss jetzt erst mal meine 3 Temp-Kurven führen und dann nochmal zum FA und dann sehen wir erst wies weiter geht (außer ich werd in der Zeit jetzt schwanger). Schön wär´s!

                        Wünsch euch noch einen schönen Abend!
                        MFG

                        Kommentar