• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leichtes Jucken im Intimbereich

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leichtes Jucken im Intimbereich

    Hallo!
    Bin in der 20 SSW und mein Intimbereich Juckt n bissi. Es ist nur der äußere Intimbereich. Hab die letzten Tage schon versucht so wenig wie möglich Slipeinlagen und Binden zu verwenden aber so wirklich besser ist es nicht. Am angenehmsten ist es wenn ich zu Hause ohne Hose rumlaufe :-) das geht ja aber nicht den ganzen Tag!

    Weiß jemand von euch, oder der Doc was ma degegen tun kann?
    Gibt´s irgend ein "Hausmittelchen" das ich bedenkenlos probieren kann????

    Wenn ich jetzt nicht Schwanger wäre würd ich einfach mal Canesten Creme draufschmieren aber das soll man in der SS ja nicht anwenden.
    Kann morgen nicht zu meiner Gyn da ich schon 2 wichtige Arzttermine habe und den beim FA nicht mehr Unterbringe.
    Wenn´s am Dienstag nicht besser ist ruf ich dann doch mal beim FA an.

    GLG
    Sanne

  • Re: Leichtes Jucken im Intimbereich


    hallo,

    hoert sich nach pilzen an, oder? soweit ich informiert bin, sind die nicht so schlimm wie bakterielle infektionen und wenn du bis DI wartest ist das kein drama. hausmittel bei vorhandener infektion kenne ich nicht. aber da ich ploetzlich in der SS mit vaginalinfektionen konfrontiert bin, kann ich dir sagen, was mir die FÄ als prophylaxe empfohlen hat: milchsaeure. bei uns gibt's so ein duschgel lactacyd (auch fuer den intimbereich). scheint zu helfen, denn die letzte pilzinfektion hatte ich, als ich nicht zu hause war, das lactcyd vergessen hatte und ein normales duschgel benutzt habe.

    gute besserung
    sophie

    Kommentar


    • Re: Leichtes Jucken im Intimbereich


      Hallo Sannesu,

      also das mit dem Jucken kenne ich auch!!! Geheimtipp von meinem FA: den äußeren (!!!WICHTIG!!!) Genitalbereich mit Essig-Wasser (1:3) abzutupfen und nur noch Unterwäsche aus reiner Baumwolle tragen.

      Der Juckreiz war bei mir nach 2 Tagen Behandlung mit dem Essig-Wasser weg.... man kann das sowohl bei einer Pilzinfektion (zusätzlich zur Behandlung mit Scheidenzäpfchen) als auch bei einer Reizung anwenden.

      Aber trotzdem am Dienstag zum FA gehen und eine eventuelle Pilzinfektion ausschließen lassen.....

      Grüßle
      Engelchen

      Kommentar


      • Re: Leichtes Jucken im Intimbereich


        Hallo Sanne,
        falls es sich um die häufigste Pilzinfektion mit Candida albicans handelt, besteht nicht unbedingt eine Behandlungsnotwendigkeit.

        Wenn der Juckreiz Sie sehr stört, sollte behandelt werden- auch antimykotische Salben können in der SS verwendet werden.
        Canesten ist das Mittel der Wahl.

        Säuern Sie Ihr Scheidenmilieu an, wird die Abwehr gegen Bakterien gestärkt- gegen Pilzinfektionen schützt ein optimaler pH-Wert u.U. nicht.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar



        • Re: Leichtes Jucken im Intimbereich


          Hallo!
          War beim FA, Pilz ist´s keiner und der Abstrich ist eingeschickt. Rötung und so ist auch nix zu sehen. Es Juckt halt!!! Der FA hat mir noch ne Salbe aufgeschrieben die, die Haut schützen soll. Der Ausfluss wär wohl so auch normal. US ist leider nicht gemacht worden, es ist nur getastet und geschaut worden.
          Ist ja gut wenn nix schlimmes ist dann kann ich auch beruhigt schwimmen gehen.
          Gruß Sanne

          Kommentar


          • Re: Leichtes Jucken im Intimbereich


            Hallo Sanne,
            schwimmen gehen können Sie.
            Zum Schutz könnten Sie ein in Olivenöl getränktes Tampon in die Scheide einführen...
            Viele Grüße
            Annette Mittmann

            Kommentar