• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erkennung des Geschlechts

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erkennung des Geschlechts

    Hallo an alle!
    Ich würde gerne wissen, woran der FA feststellen kann, was es wird. Klar, wenn es eindeutig zu sehen ist, dann braucht man ja keine anderen Anhaltspunkte. Ich habe was von einer Mehrdurchblutung gehört. Also sind im Ultraschall im Genitalbereich 2 helle Strische, sind dies die Schamlippen. Stimmt das???????? Oder wie wurde es euch erklärt?

    Ganz lieben Gruß,
    Bine

  • Re: Erkennung des Geschlechts


    Naja entweder es ist da was zwischen den beinchen oder nicht! :-)

    Kommentar


    • Re: Erkennung des Geschlechts


      Hallo Ergo Bine

      Ich sehe das auch wie Sannesu entweder es ist was dazwischen oder nicht, bei meiner letzten SS vor sieben Jahren hieß es 35 SSW lang es wird ein Mädchen und dann kam plötzlich der kleine Mann zum Vorschein.

      lg. katja

      Kommentar


      • Re: Erkennung des Geschlechts


        hallo!
        also meine ärztin hat oft nachgeschaut, bis sie sich ganz sicher war und das bild auch farbig gemacht, damit sie sicher ist dass es sich nicht um die nabelschnur handelt.
        so ganz sicher ist es wohl nur bei ner fruchtwasseruntersuchung.
        ich glaube es kommt öfter vor dass man ein mädchen erwartet, das dann doch ein junge wird, wenn er versteckt was er hat. aber wenn die ärztin da eindeutig was erkennt ist die warscheinlichkeit gross dass es ein junge bleibt.
        es sei denn es wäre dann doch die nabelschnur oder ein daumen?
        habe schon gehört dass zum guten schluss in beide richtungen doch was anderes zum vorschein kam als erwartet. drum sag ich auch immer ich bekomme zu 99,9% nen jungen
        hauptsache gesund, ne?

        Lg
        Sybill

        Kommentar



        • Re: Erkennung des Geschlechts


          Vielen Dank für eure Meinung und Erfahrung!
          Dann lasse ich mich überraschen....
          Lieben Gruß!

          Kommentar


          • Re: Erkennung des Geschlechts


            hallo,

            also bis zu einem gewissen zeitpunkt sieht "das zwischen den beinen" bei jungs und maedchen relativ gleich aus - bevor sich beim maedchen die schamlippen gebildet haben, oder so... bei der US in der 17. SSW hat sich meine FÄ geweigert, etwas zum geschlecht zu sagen, weil sie meinte, das waeren jetzt spekulationen. das aehnle sich zu sehr. in der 20. SSW hat sie dann von alleine gefragt, ob ich es wissen will. da meinte sie, es waere ein junge. bei der letzten US am MO (23. SSW) ist sie dabei geblieben. es kommt aber auch immer auf die lage des babys an.
            also sicher ist nur die fruchtwasseruntersuchung. allerdings denke ich auch, dass es auf den "betrachter" und die qualitaet des US-geraets ankommt. wie bei allen dingen sind manche FAs sicher mehr spezialisten auf dem gebiet von US und nicht jedes geraet gibt gleich klare bilder.
            ich gehe jetzt mal zu 99,999999% davon aus, dass es ein junge ist.

            LG
            sophie

            Kommentar


            • Re: Erkennung des Geschlechts


              Hallo Mädels,

              also bei uns wird es zu 99% ein Mädchen!!! Laut unserem FA steht dies zwar zu 100% fest, aber so richtig traue ich der ganzen Sache noch nicht..... =)

              Also wir waren so im 3 Monat bei einem Organ US bei einem Pränataldiagnostiker. Dieser hat die ganzen Organe auf Fehlbildungen untersucht und hat uns dann auch die Eierstöcke gezeigt.....

              Naja, sicherlich haben Jungs keine Eierstöcke, aber ich erinnere mich mal gelesen zu haben, dass beide Geschlechter so was ähnliches wie Eierstöcke haben..... bei Jungs fallen sie nach unten und werden zu Hoden und bei Mädels steigen sie höher und werden zu Eierstöcken.....

              Naja!!! Am 07.03. haben wir nochmals einen Termin beim Pränataldiagnostiker und ich denke dann lasse ich mich auch zu 100% überzeugen wenn dann immer noch Eierstöcke da wären.... =)

              Engelchen

              Kommentar