• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eilt ! Muttermal-OP in der SS

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eilt ! Muttermal-OP in der SS

    Hallo, habe gestern noch etwas vergessen:

    bei mir sollen in Kürze Muttermale am Oberkörper (Forderseite) rausgeschnitten werden. Vorsorglich, ob sie bösartig oder gutartig sind, weiß man ja vorher nicht. Die letzten 2 waren gutartig. Die Stellen werden örtlich betäubt, die Ärztin nimmt ein anderes Mittel da ich ja schwanger bin. Das wäre dann unbedenklich.

    Ist dem wirklich so ? Bin noch etwas skeptisch..

    MfG Maleica

  • Re: Eilt ! Muttermal-OP in der SS


    hallo!

    wenn deine ärztin weiss dass du schwanger bist, ist es bestimmt ok.
    mir wurde ganz kurz vor der SS ein muttermal entfernt. da ich mir des zeitlichen abstands nicht mehr ganz sicher war, habe ich sowohl meine hautärztin als auch meine frauenärztin darauf angesprochen. beide beruhigten mich, dass es kein grund zur sorge wäre, auch dann nicht wenn ich zu dem zeitpunkt der op schon schwanger gewesen wäre.

    wenn dir nicht wohl dabei ist, frag doch deine ärztin ob du bis nach der entbindung warten kannst, oder ist es so dringend?

    Lg
    Sybill

    Kommentar


    • Re: Eilt ! Muttermal-OP in der SS


      Hallo Maleica,
      mit der Antwort schließe ich mich ganz sybill an...
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: Eilt ! Muttermal-OP in der SS


        Und der Strom, macht der auch nix ? Bei mir wurde ein Muttermal unter Strom gesetzt damit die Blutung aufhört...

        Kommentar



        • Re: Eilt ! Muttermal-OP in der SS


          Hallo Maleica,
          das Koagulieren einer Blutung durch Strom ist auch kein Problem.
          Viele Grüße
          Annette Mittmann

          Kommentar