• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sorgen : Geburtsgewicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sorgen : Geburtsgewicht

    Hallo ,war heut zum vorstellen im Krankenhaus. Bin in dere 37SSw+3 . Der Arzt machte nen Ultraschall und stellte fest das meine Kleine bereits 3500g hat. Ich bin geschockt!Wird sie noch viel an Gewicht zulegen? Ist so ein Gewicht ungewöhnlich, bedenklich?


  • Re: Sorgen : Geburtsgewicht


    Hallo Magoo,

    habe im Internet gelesen, dass ein Kind in den letzten 4 Wochen im Schnitt 100g pro Woche zulegt!!!

    Da du ja in der 38 SSW bist hast du es ja bald geschafft.... und die Hauptsache ist doch, dass sie gesund ist.

    Und außerdem stimmen die Gewichtsmessungen eh selten... meine Freundin hatte sich auch sorgen gemacht, weil ihre Tochter in der 35 SSW schon 3,8kg hatte und als sie dann in der 41 SSW zur Welt kam waren es gerade mal 3,6kg.... also alles halb so schlimm..... =)

    Dir noch alles gute, bald ist es geschafft....=)
    Engelchen

    Kommentar


    • Re: Sorgen : Geburtsgewicht


      An Engelchen: Danke für die schnelle Antwort. Wie groß war die Kleine deiner Freundin? der Arzt meinte ich kriege ein großes Kind und das erschwere die Geburt.Hat deine freundin normal entbunden?

      Kommentar


      • Re: Sorgen : Geburtsgewicht


        Hey!

        Also 3 - 3,5kg Geburtsgewicht sind heutzutage schon normal.
        Mein 1. Sohn hat 3.920g gewogen, mein 2. Sohn 4.170g.
        Mädchen sind natürlich etwas zierlicher und evtl. leichter.

        Da du ja schon in der 38 SSW bist, kommen vielleicht noch 300g dazu. Aber denke auch immer dran, die Werte laut US müssen nicht immer stimmen.
        Bei ner Freundin wurde gesagt, über 3kg laut US, bei der Geburt dann nur knapp über 2kg.
        Bei mir stimmten die errecheneten Werte allerdings.

        Hast es ja bald geschafft!!!

        Alles Gute Jenny

        Kommentar