• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

voll erkältet :(

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • voll erkältet :(

    hallo!

    ach, ich war ja schon soo froh, nicht krank geworden zu sein bis jetzt (ab heute 29. SSW)...
    nun hats mich doch erwischt! gestern war ich bei meiner hausärzti weil ich mich nicht so richtig fit fühlte, habe mir einen krankenschein geholt und heute lieg ich voll flach!!!!!!!!!
    schnupfen (so schlimm, dass die kindernasentrpfen nicht helfen) kopfschmerzen, halsschmerzen und leichten husten...
    am schlimmsten macht mir der schnupfen zu schaffen, eine verstopfte nase ist die reinste folter für mich!!! da meine schleimhäute eh schon zu trocken sind, tut das höllisch weh bei jedem atemzug! ich bin den ganzen tag am trinken, salbeitee *bääähhh* schon die 3. tasse. aber trotzdem ist mein mund total ausgetrocknet...

    hoffe es hat jemand tipss für mich bzw @ frau mittmann, darf ich wenigstens heute abend ein normales nasenspray benutzen?

    LG
    Sybill

  • Re: voll erkältet :(


    Hey Sybill,

    also die Grippe habe ich schon hinter mir.

    Ich habe auch die ganzen Nasennebenhöhlen zu gehabt. Mein FA hat mich mit Sinusitis Hevert (das ist was pflanzliches was man auf der Zunge zergehen lassen muss) behandelt. Zusätzlich hat er mir empfohlen mir ein Meersalzwasser-Nasenspray (das öffnet und pflegt die trockene Nasenschleimhaut) zu holen und Rotlicht im Gesicht anzuwenden. Des weiteren viel trinken und der ganze sch..... kommt runter.

    Das Halsweh habe ich gut mit Salbeibonbons und heißer Zitrone hinbekommen.

    Und Das Kopfweh wird meistens auch besser, sobald die Nase wieder etwas freier wird. Ansonsten helft mir immer japanisches Heilpflanzenöl an der Schläfe.....

    Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen....

    Gute Besserung und liebe Grüße
    Engelchen

    Kommentar


    • Re: voll erkältet :(


      Hallo! ja, danke schonmal!
      aber mit bonbons etc komm ich nicht so weit
      meine schleimhäute sind wirklich chronisch trocken, weswegen ich auch bei jedem kleinen schnupfen nie riesen mandelentzündung krieg wenn ich nicht gleich höllisch aufpasse...
      naja, hab meinen partner nun mal in die aop geschickt, sinupret und salbeibonbons holen.... hoffe dass fra mittmann mir noch schreibt ob ich heute abend das richtige nasenspray benutzen darf, sonst seh ich schwarz für meine nachtruhe!

      trotzdem danke schonmal!!!
      Sybill

      Kommentar


      • Re: voll erkältet :(


        hallo sybill,

        du aermste! ich hatte das letzte woche. nachruecksprache mit apothekerin, allgemeinaerztin und frau mittmann und dr. scheufele habe ich folgende sachen gekommen. fuer die halsschmerzen in der tat nur salbeitee - allerdings finde ich den ganz lecker. nasenspray fuer babys und kleinkinder und abends wick vaporup. v.a. das wick hat mir sehr geholfen, wenn es so auch laenger dauert als normal, bis man wieder fit ist. ausserdem durfte ich bis zu 1g paracetamol am tag nehmen - habe aber insgesamt ueber 4 tage nur 1g genommen, wenn die kopfschmerzen so schlimm wurden, dass ich mir dachte, der stress ist fuer meinen kleinen sicher schlimmer als das paracetamol.

        gute besserung
        sophie

        Kommentar



        • Re: voll erkältet :(


          hallo!
          ja, das kannst du mal laut sagen!
          es is tatsächlich heute auch noch schlimmer! habe mit meiner hausärztin telefoniert, sie verschreibt mir ein antibiotikum! meine mandeln sind immer gleich vereitert, schätze da is es eine nutzen risiko frage, wenn die bakterien ins blut gelangen is wohl auch nicht gut für den kleinen...
          son mist! ich wollte die mandeln im oktober rausnehman lassen, da war ich dann ja schon schwanger...
          mit den kindernasetropfen gehts, zwar mehr schlecht als recht, muss alle 2-3 stunden nachtropfen...
          hoffe ich hab das bald überstanden...
          noch viel mehr hoffe ich der kleine kriegt nicht allzuviel mit

          na, ich geh dann mal wieder ins bett....
          Lg
          Sybill

          Kommentar


          • Re: voll erkältet :(


            ufff!
            hoert sich ja schlimm an! ehrlich gesagt, bin ich ja persoenlich der meinung, dass die reproduktion bei saeugetieren nicht der beste einfall der evolution war. den nachwuchs mehrere monate im mutterleib heranreifen zu lassen. was fuer eine idee!
            nichtsdestotrotz hat die natur doch wahrscheinlich noch soviel grips bewiesen, dass gaengige krankheiten waehrend der gestationszeit vorgesehen und unschaedlich sind. sonst waere diese ganz SS-geschichte ja eine einzige fehlentwicklung. erst schwaecht die SS den koerper und das immunsystem der mutter und dann darf sie aber ja nicht krank werden! ich denke, wenn dem so waere, gaebe es ein paar menschen weniger auf der welt.
            also kopf hoch! erhol dich gut!
            sophie

            Kommentar


            • Re: voll erkältet :(


              Hallo Sybill,
              es liegt kein Nachweis einer Beeinträchtigung der kindlichen Entwicklung durch abschwellende
              Nasentropfen bzw. Nasensprays vor, sodass ein vorübergehender Gebrauch in der SS akzeptabel erscheint.
              Der Inhaltsstoff von abschwellenden Nasensprays kann bei hoher systemischer Konzentration zur Verengung von Blutgefäßen und der Mutterkuchenversorgung führen, was allerdings bei nasaler Anwendung nicht zu befürchten ist.

              Im letzten SS Drittel sollten Nasensprays wegen einer wehenhemmenden Wirkung nicht mehr eingestetzt werden.
              Belästigen Sie die geschwollenen Nasenschleimhäute derart, dass Sie auf eine Anwendung nicht verzichten möchten, sollten zumindest nicht mehr als 3 x täglich 1 Hub pro Nasenöffnung und Kindernasentropfen anwenden. (geringere Wirkstoffkonzentration)
              Alternativ können Sie Meerwassersprays oder homöopathische Nasentropfen ausprobieren.
              Gute Besserung
              Annette Mittmann

              Kommentar



              • Re: voll erkältet :(


                Hallo Frau Mittmann!

                mittlerweile gehts mir wieder besser, zwar nicht viel aber immerhin...
                schlimm dass ich jedesmal so arg auf der nase liege
                ich hoffe dass der kleine davon nicht viel mitbekommen hat! ich meine mir ist schon klar dass er keinen schnupfen bekommt, aber bestimmt hat er bemerkt dass es mir nicht gut ging, oder? (bewegt hat er sich aber ganz normal)

                ich habe festgestellt dass ich sie falsch verstanden habe, denn ich hatte ja bereits geschrieben dass die kindernasentropfen mir nicht mehr helfen (die hatte ich vorher fast jeden abend, aber wirklich nur abends nutzen müssen, weil seit wochen abends meine nase zuschwillt und ich es nur selten geschafft habe ohne nasentropfen einzuschlafen) bei der schweren erkältung ging die nase mit den kindertropfen spätestens nach 2 stunden wieder zu. meerwassernasenspray hat nicht geholfen, im gegenteil!!! zudem brannte es wie verrückt!
                nachdem ich ihre antwort gelesen hatte, dachte ich dass ich wenigstens abends normales nasenspray nutzen darf, das habe ich nun 3 abende und einmal am tag (leider hat es auch mehr als einen sprühstoss gebraucht) benutzt... ich versuche nun wieder das zu minimieren!
                ich wusste mir aber wirklich nicht anders zu helfen, die nebenhöhlen sind schon wieder so zu dass ich den eindruck habe mein kopf platzt wenn ich mich bücke (von wegen "risiko-nutzen-abwägung") und wie gesagt, ich hatte ihre antwort falsch verstanden...
                sollte ich nun im krankenhaus darauf aufmerksam machen, wenn es soweit ist? (wegen der wehenhemmenden wirkung) ansonsten habe ich dem kleinen hoffentlich nicht geschadet?
                (abgesehen davon habe ich penicillin und sinupret eingenommen, aber da habe ich mit meiner hausärztin über die ss gesprochen)

                danke für ihre antwort!!
                bin echt froh wenn ich die erkältung überstanden habe und hoffe dann mal wenigstens wieder ein halbes jahr ruhe zu haben!! besser jetzt als in 8 wochen!

                LG
                Sybill

                Kommentar


                • Re: voll erkältet :(


                  Hallo Sybill,
                  alles in Ordnung- machen Sie sich keine Sorgen wegen des kurzen Gebrauchs. Die Nasentropfen dürfen aber keine Gewohnheit werden!
                  Viele Grüße
                  Annette Mittmann

                  Kommentar


                  • Re: voll erkältet :(


                    Hallo Sybill,

                    ich habe nun nicht alle Berichte gelesen, aber hast du schon einmal eine Nasendusche(erhältlich in der Drogerie/Apotheke) ausprobiert?
                    Ist super und hilft sehr schnell.
                    LG

                    Kommentar



                    • Re: voll erkältet :(


                      hallo jana!

                      nein, hab ich noch nicht ausprobiert.
                      wird den davon die nase auch für einige zeit frei?
                      oder ist das nur zur vorbeugung?

                      das schlimmste hab ich überstanden, aber ich werd nachts immer noch oft wach weil die nase dann zugeht (und bin dann auf die nasentropfen angewiesen).... wie ich geschrieben habe, liegt das problem nicht nur darin, dass das an sich unangenehm ist, sondern dass dann mein rachen so austrocknet, dass ich direkt wieder eine halsentündung bekomme und meine mandeln dann immer vereitern.
                      also tags halte ich das länger durch, auch wenn ich nicht durch die nase atmen kann... nachts geht halt gar net!

                      aber auf jeden fall schonmal danke für den tipp!!!

                      LG
                      Sybill

                      Kommentar


                      • Re: voll erkältet :(


                        Hallo,

                        Mit der Nasenspülung erreichst du, dass der Schleim aus der Nase gespült wird, wenn du die Spülung machst, kannst du beobachten wie mit der Lösung auch der Schleim im Abfluss verschwindet.
                        Mir hilft es immer super und Nachts wird deine Verstopfte Nase nicht mehr so schnell zugehen und der lästige Druck am Kopf lässt auch nach.
                        Drogerien verkaufen die Dusche für ca 8-9 Euro und die Lösung dazu für ca 4-5 Euro.
                        Gute Besserung, Jana

                        Kommentar


                        • Re: voll erkältet :(


                          danke!

                          werd mal sehen ob ich bei gelegenheit eine finde!

                          LG
                          Sybill

                          Kommentar