• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schädigung durch Rauchen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schädigung durch Rauchen

    Hallo Frau Mittmann!

    Ich bin inzwischen in der 10. SSW. Da es mein erstes Kind ist habe ich mir ein umfassendes Buch über Schwangerschaft und Geburt gekauft um mich zu informieren.
    Ein Kapitel ist auch über mögliche Schädigungen durch Rauchen und da stand drin, dass auch der Mann mindestens 6 Monate vor der SSW mit dem Rauchen aufhören sollte, da ansonsten evtl. genetische Schäden auftreten könnten.

    Ich selbst bin seit über 3 Jahren Nichtraucherin, aber mein Mann ist sehr starker Raucher (ca. 2 Schachteln pro Tag). Ich bin jetzt total verunsichert und habe Angst, dass unser Kind nicht gesund sein könnte.

    Gibt es irgendwelche Methoden um eine evtl. Schädigung bereits jetzt erkennen zu können und wie hoch ist die Gefahr einer genetischen Schädigung durch Rauchen des Mannes denn nun wirklich???

    LG
    Nicky


  • Re: Schädigung durch Rauchen


    Hallo Nicky,
    wichtig ist, dass Sie aufgehört haben zu rauchen und sich nicht übermäßig dem Passivrauch aussetzten.

    Vielleicht ist es der optimale Zeitpunkt für Ihren Mann, sich ebenfalls zu den Nichtrauchern zu gesellen.
    Wegen der möglichen Schädigung des Erbgutes Ihres Mannes würde ich mir keine Gedanken machen- manche Bücher übertreiben ein wenig...
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar