• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mysterium: Pilz, Schuppenflechte, neuer Zehennagel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mysterium: Pilz, Schuppenflechte, neuer Zehennagel

    Ich habe folgendes Problem.
    Vor drei Jahren schwoll mein rechter Fuss, nur der Fusskopf, an einem Tag derart an,
    dass ich es fast nicht bewegen konnte. Nach ca. 2 Tagen normalisierte sich die Situation wieder.
    Bald wurde mein Grosser Zehennagel mit der Zeit von hinten weiss, durchsichtig und zu weich. Es wuchs mir eine neue.
    Angebliche Ursachen dass ich eine neue Nagel bekommen habe: Vergiftung, Pysische Belastung der Zehe.

    Seitdem mir der neue Zehennagel wuchs, kämpfe ich mit diesen Problemen:
    Der neue Zehennagel hat beidseitig, von Anfang an, oben eine Verfärbung die auf eine Pilzbefallenheit deutet.
    An der Fusssohle und auf der Unterseite meiner Grossen Zehe bilden sich Schuppen.

    Den Zehennagel habe ich mit einem Nagellack, Loceryl, gegen Pilze über 1,5 Jahre behandelt. Aber ich bin es nicht losgeworden.
    Der Kleine Zehennagel scheint auch jetzt schon befallen zu sein.
    Die Schuppenbildung an der Haut ist auch jetzt am Knie und Handgelenk. Nennt man Schuppenflechte. Angeblich kann diese Schuppenflechte
    auch eine Verfärbung der Nägel herbeiführen. Nennenswert ist auch die Tatsache dass nur an denjenigen Zehen Schuppenbildung unten vorhanden ist
    an denen oben die Nägel befallen sind.

    Ich möchte endlich wissen was da an meine Nägel ist. Pilz oder Schuppenflechte.

    Bin für jede Anregung, Idee, Daten oder Fakten die mir weiterhelfen können dankbar.

    Schöne Grüsse


  • RE: Mysterium: Pilz, Schuppenflechte, neuer Zehenn


    Hallo,
    Du solltest zuerst, falls dies nicht geschehen ist, ein Probeentnahme auf Pilzkultur am Zehnagen bei Deinem Hautarzt durchführen lassen. Da muß man weiter entscheiden. Ist der Test negativ, wird es wohl Psoriasis sein.
    Gruß Jolmel

    Kommentar


    • RE: Mysterium: Pilz, Schuppenflechte, neuer Zehenn


      Hallo,

      da ich von der Schulmedizin nur im Notfall zu greife, bin ich auf Homöopathie übergegangen. Eine Heilpratikerin (mit der Ausbildung zur Kiniesiologie) finden zu 98% immer raus, was die Ursache ist. Ich kann nur dringends dazu raten. Mir hat man mit meinen Krankheiten behandelt, und meinen Mann seinen Fußpilz habe wir lange mit Schulmedizin behandelt, haben es erst jetzt in den Griff bekommen mit der Homoöpahtie.

      Kommentar


      • RE: Mysterium: Pilz, Schuppenflechte, neuer Zehenn


        Hi,
        hatte vor vielen Jahren aus Schuppenflechte am ganzen Körper. Hast du mal was von Urintherapie gehört? Hat mir am Kopf geholfen. Habe mich mit Morgenurin eingetupft und dann Haare gewaschen. Hört sich schrecklich an, hat aber geholfen. Wurde schwanger und im 3. Monat war alles weg. Gott sei dank!!!! Mein Mann hat jetzt Psoriasis an den Nägeln. Ist schlimm. Bekommt Salbe, hoffe, es hilft!!

        Kommentar