• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kind-schuppenflechte?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kind-schuppenflechte?

    Hallo! Habe heute im Internet Informationen über Schuppenflechte gesucht, und bin durch Zufall auch hier gelandet. Vieleicht könnt Ihr mir ja einige Fragen beantworten. Mein Sohn, 5 Jahre alt, hat seit ca. 14 Tagen am rechten Oberschenkel einen ca. 10 cent großen kreisförmigen stark geröteten Fleck, der stark ausgetrocknet, und weiß geschuppt ist. Die Kinderärztin äusserte einen Verdacht auf Schuppenflechte, und verschrieb uns Infecto Pyoderm ( Salbe ).
    Der Fleck hat sich dadurch in keinster Weise verändert, und wir gehen nun gleich am Montag zum Hautarzt. Wer hat ähnlichen Krankheitsverlauf erlebt, und kann mir sagen was helfen könnte. Oder aber auch was unseren Sohn nun noch erwartet. (Habe gelesen, dass es keine vollständigen Heilungsmöglichkeiten gibt). Wie pflegt man seine Haut nun am besten? Kann man trotzdem ins Hallenbad gehen, oder macht das alles nur noch schlimmer? Ihr seht, wir sind noch vollkommen unerfahren, würden unserem Sohn aber gern helfen, damit es nicht noch schlimmer wird. Vielen Dank für eure Antwort!!!


  • RE: kind-schuppenflechte?


    hallo erst mal
    also nicht jeder hautrötung muss gleich schuppenflechte sein...ich glaub bis man das wirklich mal bestätigen kann dauert ja
    also nicht gleich verrückt machen und erst mal abwarten was der hautarzt meint
    ich gehe z.b auch trotz schuppenflechte ins schwimmbad
    habe allerdings mehr am kopf wie am körper
    im moment aber eher ruhende.....
    ab und zu hab ich auch stellen am körper die aber nach einger zeit dann wieder verschwinden
    gruss stern

    Kommentar


    • RE: kind-schuppenflechte?


      Hallo, keine Panik, nur der Hautarzt kann eine sichere Diagnose stellen. Und selbst wenn es wirklich eine ist, kann man damit gut durchs Leben gehen, wenn man genug Selbstbewußtsein mit auf den Weg bekommt. Normalerweise erkennt man die Schuppis an den weißen Ellebogen, Kniescheiben und auch an den Stellen an den Füßen. Aber auch Schuppenflechte auf der Kopfhaut ist ziemlich nervig, denn es rieselt ständig, wenn man einen Schub hat. Stress löst , zumindest bei mir, einen akuten Schub aus, also ruhig und gelassen durchs Leben gehen. Du kannst alles, wie Schwimmbad; Freibad usw. machen. Es gibt natürlich auch Leute, die sich durch unseren Anblick belästigt fühlen, weil es ja nicht der deutschen Norm entsprechend bei uns aussieht. Pfeif drauf und mache das deinem Kind auch so begreiflich, er ist deswegen kein schlechter Mensch, nur weil hier was bei der Vererbung abgefasst hat, was er eigentlich nicht haben wollte. Wenn es Schuppi ist, hast du es meist schon irgendwo in der Verwandtschaft.
      Viele Grüße von Jeli

      Kommentar


      • RE: kind-schuppenflechte?


        ich habe seit ca. 4 jahren schuppen auf dem kopf die jucken und es helfen auch keine cremes vom hautarzt und nichts.

        Kommentar



        • RE: kind-schuppenflechte?


          kenn ich.......hab auch am anfang tausend cremes und zeugs vom hautarzt bekommen
          und immer wieder die hoffnung gehabt es hilft
          hab sogar shampoo aus schweden bezogen
          aber alles war für die katz
          und letztendlich hat alles nur mit der psyche zu tun
          und schübe kommen halt ab und dann
          gibt nur so manches was linderung bringt weil das jucken macht einen ja auch verrückt
          gruss stern

          Kommentar


          • RE: kind-schuppenflechte?


            Hallihallo, hast du dir mal DEFLATOP verschreiben lassen? Ich habe auch verschiedene müffelnde Schamppos verschrieben bekommen und teuer bezahlt, bis meine Ärztin mir diesen SCHAUM mitgegeben hat. Du wäscht ganz normal Haare (ich nehme Antischuppens. von Lidl) und massierst dann den Schaum auf der Kopfhaut ein. Golfballgroßer Klecks reicht. Das ist so wie ganz normaler Styling-Schaum. Die ersten Male brennts ganz schön, nach 5-6 Tagen ist für längere Zeit dann wirklich Ruhe, bis dann wieder an den ÜbergängenStirn/Hals/Haaransatz das Schuppenbild wiederkommt. Ist bei mir auch ganz stark abhängig, wie ich mich fühle und gelaunt bin und ob ich Stress habe. Ich weiß allerdings nicht, ob das auch nur auf Privatrezept zu bekommen ist, frage deinen Arzt einfach mal danach. Kann doch nur noch besser werden, oder??

            Kommentar