• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Werde noch Wahnsinnig!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werde noch Wahnsinnig!

    Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll.Gehe seit Febr.04 zum Hautarzt wegen meinen Ekzem an den Händen.Bin auf alles allergisch.Es wurden schon zig Salben an mir getestet,aber nichts half mir.Zuerst wurde mir
    Bedan verordnet,dann ging es weiter mit Cicalfate Antibakterielle Wundpflegecreme,Fenistil Hydrocortison,Ebenol 0,25%,Decoderm tri und jetzt habe ich ecural Fettcreme und diese hilft auch nicht.Und meine Hände sehen sehr,sehr schlimm aus.Platzen auf und Nässen,dann sind sie wieder mal trocken und dann juckt es wieder fürchterlich.Es ändert sich Stunde um Stunde.
    Vorige Woche hat mich eine Mücke in das Armgelenk gestochen.Das hat sich nun auch schon so entfaltet wie das Ekzem an den Händen,es juckt und hat sich auch entzündet.Auf den Handrücken habe ich auch solche Pusteln.Weiß nicht mehr was ich machen soll.Möchte nicht laufend als Versuchskaninchen eingesetzt werden.Helfen Mittel wie Kamille oder Brennesseltee als Trinkkur?
    Oder wer oder was kann mir helfen?Danke für jeden Vorschlag.
    Biene


  • RE: Werde noch Wahnsinnig!


    Hallo Biene,

    ich habe auch über mehrere Jahre Schuppenflechte und Ekzeme gehabt. Mir hat auch kein Hautarzt helfen können, bis ich letztes Jahr Dez. zu einem Heilpraktiker gegangen bin, der mit TCM (Trditionller Chenischer Medezin) behandelt. Als ich das erste mal dort war, hatte ich ein Kontaktekzem. Er hatte mir eine Rezeptur für mich zusammengestellt, die natürlich hauptsächlich für die Haut war, aber auch andere Dinge berücksichtigt hat. Nach ca.
    4 Wochen hatte sich alles gebessert und heute habe ich fast keine Probleme mehr damit.

    Schöne Grüße
    Judith

    Kommentar


    • RE: Werde noch Wahnsinnig!


      Hallo Judith2,
      so ein Heilpraktiker kostet doch Geld und dann muß man auch noch den richtiger und guten finden?Kannst du mir einen empfehlen?

      Kommentar


      • RE: Werde noch Wahnsinnig!


        Hallo, ich hatte auch Schuppenflechte ganz schlimm an den Haenden, es sah aus, als haette ich die Wundmale Christi, die Schmerzen waren furchtbar. Ich habe durch Zufall, da ich fuer meinen Hund die Verbaende desinfizieren musste, mit Candeggina, als Desinkfektionsmitteln gearbeitet, und siehe da, es wurde zusehends besser. Dann habe ich noch eine ganz einfache Salbe entdeckt, und zwar Teebaumoelcreme, gibt es zu EUR 3,00 bei Strauss in Deutschland. Ich habe es auch an den Fuessen obendrau und unten drunter und es geht mir stetig besser, ohne Cortisoncremes etc. Im Sommer so viel wie moeglich an die Sonne und ins Meer. Das Tote Meer ist bestens geeignet fuer

        Kommentar



        • RE: Werde noch Wahnsinnig!


          Hallo Biene !

          Ich hab grad eigentlich einen halben Roman an dich geschrieben! Aber als ich es senden wollte war auf eimal alles weg!

          Ich habe seit 13 jahren selbst Schuppenflechte! Nachdem meine Mutter und ich (später ich allein) von Arzt zu Arzt gerannt sind resignierte ich irgendwann, da mir nichts half. Ich zog nur noch lange Klamotten an und ließ alle weiteren Versuche sein, die Schuppenflechte loszuwerden. Da es aber irgendwann so schlimm wurde dass ich nachts nicht mehr schlafen konnte, informierte ihc mich bei einem Bekannten über Aloe Vera und deren Wirkug.

          Skeptisch und nicht wirklich überzeugt, kaufte ich mir eine Trinkkur dieses angeblichen "Wundermittels". Und am meisten tat es mir um mein Geld leid. Ich dachte, wenn das auch nix bringt ist die investition umsonst gewesen.
          ca. 6 Wochen später, sah ich erste erfolge.

          Mittlerweile bin ich von 85% betroffener Haut auf 70% runter (lt. meiner Hautärztin) und ich trau mich auch schon wieder kürzere Sachen anzuziehen ( das erste mal seit ca.10 Jahren) Selbst meine Hautärztin ist erstaunt darüber!!!

          Biene, ich kann dir (und allen anderenBetroffenen) das echt nur empfehlen und sagen probier es einfach mal aus!
          Infos schicke ich dir gern!

          Kannst dich gerne bei mir melden ( und alle anderen auch!)

          liebe grüße Steffi

          LRTeamNRW@aol.com

          Kommentar


          • RE: Werde noch Wahnsinnig!


            WERBUNG!!!

            Kommentar


            • RE: Werde noch Wahnsinnig!


              keine Werbung, sondern eine empfehlung, sie verdient daran nichts und warum soll sie ihre erfahrungen nicht weitergeben. Können Sie mitsprechen? Haben Sie so ein beissen, jucken, und wenn es bluttet brennen schon einmal gehabt? Ich glaube kaum, sonst könnten Sie so nicht reden.

              Kommentar



              • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                Bitte nimm mit mir Kontakt auf. Ich schicke Dir gerne sehr hilfreiche Infos.

                Gruss Cornelia

                Kommentar


                • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                  ich muß an dieser stelle leider unserem geschätzten matthias recht geben. von 85% auf 70% dank aloe....immerhin zwar aber na ja. da ich aloe selber über längere zeiträume verwendet habe kann ich behaupten, daß das nur sehr wenig bis gar nichts bringt ! ähnliches gilt für teebaumöl oder auch grapefruitkernextrakt- präparate. totes meersalz kann man sich im grunde auch schenken oder ganz normales salz nehmen, hat die gleiche "entschuppende" wirkung. alle leute mit chronischer schuppenflechte werden diese tatsachen bestätigen ! der glaube versetzt natürlich auch hier wie immer berge ! was ja auch nicht schlecht ist. die realität bleibt aber irgendwie immer bestehen....man sollte sich ablenken...neue hobbys vielleicht...

                  Kommentar


                  • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                    Werbung ist nun mal werbung, auch wenn sie in eigener sache ist,da hat matthias nun mal recht,denn der weiss sicher wovon er redet ! der edelhans ist leider auch ein PSO-betroffener so wie viele anderen , einschliesslich meiner person, und wir haben schon so einiges versucht,anfangs auch sicherlich das,was so manche/r selbsternannte wunderheiler/in hier unter die leute bringen wollte. und eigentlich bin ich des antwortens auf solchen schmarrn schon etwas müde, aber wer glaubt es helfe , dieses sinnlose zeug anzuwenden, der möge es probieren,doch der erfolg wird mit sicherheit auf sich warten lassen.

                    gruss manne

                    Kommentar



                    • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                      schon richtig, obwohl......irgendwas gibt es vermutlich, irgendein spezielles mittel, eine lösung des problems,fernab von allen kortisonpräparaten, das kann ich mir schon vorstellen. ich weiß nicht seit wann es diese krankheit gibt aber was haben die leute vor hundert und mehr jahren gemacht ? oder ist das auch eine zivilisationskrankheit ?

                      Kommentar


                      • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                        Die Leute wurden vor hunderten von Jahren mit Aussätzigen verwechselt und mit diesen zusammen in die Leprakolonien verbannt.

                        Psoriasis ist eine der ältesten bekannten Krankeiten. Sie trifft sogenannte Naturvölker genauso wie Hochzivilisationen.

                        Was die Leute früher gemacht haben ? Leiden.

                        Kommentar


                        • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                          - Pso und PSA > 10 Jahren
                          - mehrere Krankenhausaufenthalte auch mit fast erythrodermischer Ausprägung
                          - verschiedene Basismedikamente im Wechsel

                          Langt das?
                          Was soll das hier werden?
                          Wer die schlimmste Psoriasis hat, hat recht?
                          Blödes Spiel.

                          Kommentar


                          • RE: für manne, edelhans, Matthias und alle anderen


                            Hallo,

                            ich möchte einmal kurz etwas zu den Beiträgen der Werbung sagen.

                            Kurze Biographie:
                            Mit 16 Jahren hatte ich das erste mal probleme mit meiner Haut. Meine Mutter hatte mir Eichenrindenextrakt pur auf die Haut getan, nachdem Salben und UV Bestrahlung nichts geholfen haben. Eichenrindenextrakt hat nach ca. 3 Wochen gewirkt und ich hatte bis ich ca. 21 war "fast" keine Probleme mehr. Dann bekahm ich Private Probleme, später lernte ich meinen Mann kennen und bekahm zwei Kinder in dieser Zeit wurde alles immer schlimmer und schlimmer. Ich versuchte es wieder mit Eichenrindenextrakt, was aber nicht mehr half. Dann ging es mir wie vielen anderen. Als ich dann später in der Arbeit auch noch gemopt wurde, bekahm ich an den Händen Kontaktekzem. Ich war so fertig, dass ich zu einem ehemaligen Nachbarn ging, von dem ich wusste, dass er Heilpraktiker war und bat ihn um Hilfe.
                            Innerhalb von 2 Monaten war mein Kontaktekzem weg und der Rest meiner Haut wurde auch besser.

                            Für meine Begriffe sind das keine Wunderheiler, sondern Menschen, die in den meisten Fällen ihr Handwerk verstehen. Ich weiß, dass es sehr viel sogenante ... gibt, aber wie bei einem Arzt auch, muss man halt auch erst suchen, bis man den richtigen findet. Ich kann nur sagen, dass ich dort mein Geld sehr gut angelegt habe und das ohne Werbung. Ich kann es auch jedem empfehlen, auch wenn er nicht daran glaubt, denn die Wirkung hat nichts mit dem Glauben zu tun.

                            In der Hoffnung, dass ihr bald das richtige für Euch findet, wünsche ich Euch alles Gute
                            Judith

                            Kommentar


                            • Geschichte der Psoriasis


                              Hallo Edelhans,

                              die Schuppenflechte wurde schon lange vor Christus beschrieben, ist also keineswegs eine Erkrankung der modernen Zivilisation. Da ich das Thema Geschichte ebenfalls sehr interessant fand, habe ich dazu mal was geschrieben:

                              http://www.m-ww.de/krankheiten/hautk...eschichte.html

                              Informationen dafür bekam ich von einem sehr netten Professor des hiesigen Friedrich-Meinecke-Instituts (FB Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin), der ein Buch über die geschichtlichen Aspekte geschrieben hat:

                              G. Saalmann u. H. Schlange-Schöningen, Die Psoriasis. Geschichte und Therapie vom Altertum bis zur Gegenwart, Herford 1998

                              Auch sonst hat er sich viel mit dem Thema beschäftigt, wenn man seine Biographie betrachtet:

                              http://www.fu-berlin.de/fmi/dozenten..._Heinrich.html

                              Vielleicht interessiert es Sie ja!

                              Viele Grüße,
                              T. Wündrich

                              Kommentar


                              • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                                Hallo Biene,

                                da mir nicht ganz klar ist, ob Sie jetzt unter einer Schuppenflechte an den Händen leiden (für die dieses Forum das richtige wäre) oder ob es sich "nur"um ein Kontaktekzem handelt, hier zwei Hinweise:

                                Für die Schuppenflechte an Händen und Fußsohlen hat sich die Interferenzstromtherapie bewährt, nähere Infos hier:

                                http://m-ww.de/krankheiten/hautkrank...ie.html?page=2

                                Wenn es sich um eine Kontaktallergie handelt, finden Sie hier ein paar Infos und Tipps:

                                http://www.hautstadt.de/wms/public/izh/patinfo/allergie

                                Zur Aloe vera wurde hier schon mehr als genug gesagt (Suchfunktion im Forum). Nur noch einmal in Kürze: Es ist wissenschaftlich nicht gesichert, auch wenn es im Einzelfall Erfolge gab. Leider gibt es eine große Anzahl unseriöser Anbieter, die auch diesem Forum nicht fernbleiben, Vorsicht ist also immer geboten. Ein anschauliches Beispiel habe ich damals nicht gelöscht, weil es eine sehr brilliante Bloßstellung eines Anbieters durch die wirklich Betroffenen war:

                                http://www.m-ww.de/foren/read.html?n...590&thread=526

                                Bezüglich der Infoangebote von User/in Schön möchte ich nur sicherheitshalber schon einmal vorsorglich darauf hinweisen, dass es sich bei der Schuppenflechte sehr wohl um eine Autoimmunerkrankung handelt!

                                http://www.m-ww.de/foren/read.html?n...24&thread=1165

                                Mit freundlichen Grüßen und gute Besserung,
                                T. Wündrich



                                Kommentar


                                • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                                  @matthias w.

                                  ich habe niemals behauptet das die aloe vera bei jedem hilft !

                                  Ich habe legiglich darauf hin gewiese, es vielleicht mal auszuprobieren. auch in meinem Verwandtenkreis hilft es nicht jedem. Aber immerhin sind alle dankbar entlich den Juckreiz - wie sie alle einer meinung sind dank der aloe vera- los zu sein. ich habe in meinem beitrag ausschliesslich von MEINE ganz persönlichen erfahrungen geredet. und ja seitdem ich davon überzeugt bin, kam ich über umwegen auch zu der möglichkeit die aloe vera zu verkaufen. aber das ist lange nicht der grund warum ich den ersten beitrag geschrieben habe, denn im gegensatz zu vielen anderen vertrieblern hier habe ich nicht die absicht mit der Firma geld zu verdienen sondern einfach mein geld zu sparen denn so beziehe ich die aloe vera produkte zum einkaufspreis.

                                  wahrscheinlich werde ich demnächst von allen vertrieblern attakiert das ich das system nicht verstanden habe oder so

                                  aber an alle diejenigen: lasst mich damit in ruhe !
                                  Mir ist das system echt zu anstrengend , es jedem unter die nase zu reiben wie toll das doch ist!!!

                                  Naja egal eigentlich schreibe ich ja über aloe vera.

                                  ich glaube nicht das ich dich jetzt wirklich überzeugt habe matthias aber der versuch war es mir wert!!

                                  liebe grüße und weiterhin viel spaß im forum

                                  Kommentar


                                  • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                                    Nein, nicht wirklich überzeugt.
                                    Eines der Grundprinzipien des MLM ist die Begeisterungsfähigkeit und Naivität der Verkäufer der untersten Stufen.

                                    Kommentar


                                    • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                                      Ich mochte Decoderm bestellen. Ich bin ein Americaner unt wohne in Atlanta Ga. Est ist nich moglich hier zu bestelle . Konnen sie mir helfen?

                                      Decoderm tri 50g Creme N2

                                      Kommentar


                                      • RE: Werde noch Wahnsinnig!


                                        hallo
                                        das kommt mir sehr bekannt vor. mein sohn hatte vor zwei jahren die gleichen symptome. hat vieles probiert, war ständig beim hautarzt, hatte später das gleiche an den füssen, konnte nichts mehr festhalten und kaum noch gehen. durch zufall ist er an eine naturheilkundliche ärztin geraten. dort wurde er mit eigenurintherapie behandelt.(muss man selbst bezahlen). man konnte sehen wie es täglich besser wurde!!!!! nach 20 spritzen war seine haut geheilt. bis heute hat keine beschwerden mehr gehabt.
                                        wäre vielleicht ein versuch wert. mfg
                                        anika

                                        Kommentar