• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neurodermitis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neurodermitis

    Hallo Zusammen

    Meine Freundin hatt Neurodermitis, und sie juckt es am ganzen Körper, ich fühle mich so Hillflos, was kann sie gegen den Juckreiz und die Rötungen tun, und was kann ich tum um ihr zu helfen.

    Bitte gebt mir Tips, und wenn jemand selbst Neurodermitis hat würde ich mich über einen Mailkontakt freuen.
    paradisvogel17@bluemail.ch

    Danke


  • RE: Neurodermitis


    Hallo Neuromi,

    dies ist ein Schuppenflechte-Forum!

    Es gibt einige Methoden Juckreiz und Rötungen zu bekämpfen, Ihre Freundin muss sich dafür an einen Hautarzt wenden.

    Sie persönlich können ihr mit viel Geduld und Verständnis am besten helfen. Wenn Ihre Freundin Interesse daran hat, kann Sie sich vielleicht auch an eine Selbsthilfegruppe wenden oder in ein Neurodermitis-Forum einer solchen Gruppe gehen. Jedoch muss sie selbst entscheiden, ob sie das möchte.

    Weitere Infos:

    http://www.m-ww.de/krankheiten/hautk...odermitis.html


    Hier ein paar Anlaufstellen im Netz:
    Bundesverband Neurodermitiskranker in Deutschland e.v.
    http://www.neurodermitis.net/
    hier gibt es beispielsweise auch Infomaterial zu bestellen.

    http://www.dermis.net/neurodermis/
    Eine Kooperation der Abteilung für Klinische Sozialmedizin (Universität Heidelberg)
    und der Hautklinik Erlangen (Universität Erlangen-Nürnberg)

    http://www.derminfo.foren123.de/foren.html

    http://www.neurodermitisforum.at/

    Mit freundlichen Grüßen,
    T. Wündrich

    Kommentar


    • Re: Neurodermitis


      Hallo Neuromi,
      bin seit ca. 8 Wochen mit dem Thema beschäftigt und bin heute etwas durch das Internet gewandert. Dabei traf ich auf Deinen Beitrag aus 2004. Vielleicht hast Du schon eine Lösung, trotzdem meine Infos.
      Von einem Freund erfuhr ich durch einen Zufall vor ca. 8 Wochen von einer Natur-Kosmetikserie. Sein Sohn leidet ebenfalls unter Neurodermitis. Seit er die "Intensiv-Pflegelotion-forte" dieser Serie anwendet, hat er fast ständig ein gesundes Hautbild und keinen Juckreiz mehr. Und dies alles ohne Cortison. Genauso geht es einigen weiteren Leidensgenossen in seinem Umfeld.
      Meine Frau versuchte diese Kosmetikserie daraufhin ebenfalls. Seit der Kindheit leidet sie unter einer sog. Gesichtsschuppenflechte und verträgt weder irgendeine Gesichtscreme. geschweige denn Kosmetik. Die Tages-, Nacht- und Pflegelotion dieser Serie aber verträgt sie problemlos. In dieser Kosmetikserie werden ausschließlich natürliche Stoffe nach dem Apotheker-Handbuch verwendet, auch die erforderlichen Emulgatoren. Dies führt dazu, daß diese Produkte mit allen Inhaltsstoffen zu 100% von der Haut aufgenommen werden und so ihre gesamte Wirkung entfalten können. Das merkt man auch daran, daß der Fettfilm auf der Haut bereits nach wenigen Minuten eingezogen ist. Bei den üblichen Produkten werden z.B. Emulgatoren der Erdölchemie eingesetzt, die von der Haut nicht aufgenommen werden können. Sie liegen dann wie ein Schutzfilm auf der Haut und die Wirkstoffe bleiben zum Größtenteil draußen.
      Wenn Du mir Deine aktuelle mail-Adresse mitteilst, lasse ich Dir Unterlagen mit Preisliste der Pflegeserie zukommen. Sie ist übrigens preiswerter als die meisten anderen Produkte. Du solltest dann diese Lotion (großflächige Anwendung) oder Creme (örtlich begrenzte Anwendung) 4-6 Wochen lang 3 mal täglich auftragen. Eine Ärztin aus einer Spezialklinik in Chemnitz bestätigte mir, daß man äußerlich Behandlungen einfach ausprobieren muß, weil das Ergebnis nur individuell ist. Also, am besten einfach mal ausprobieren!
      Viele Grüße

      Rolf Schirk
      schirk@online.de

      Kommentar


      • Re: Neurodermitis


        Hallo,
        bitte versuche mal NeuroPsori !!! könnte das Produkt sein was dir sehr hilfreich wird.
        Info bei Google oder Amazon.

        Kommentar



        • Re: Neurodermitis


          Ein Bekannter von mir hat auch ne ziemlich heftige Schuppengflechte und auf Anraten von seinem Heilpraktiker eine Therapie mit "Mokassin" gemacht, er bekam eine Zeit lang regelmäßig Spritzen und die Symptome sind deutlich zurückgegangen. Das hält dann eine ganze Zeit lang an bevor er wieder ein paar Spritzen zur "Auffrischung" bekommt.

          Kommentar


          • Re: Neurodermitis


            Kenne den Begriff nur als Indianer Schuhe erläutere mal was du das hast.

            Kommentar


            • Re: Neurodermitis


              [quote Herbert101]Hallo,
              bitte versuche mal NeuroPsori !!! könnte das Produkt sein was dir sehr hilfreich wird.
              Info bei Google oder Amazon.[/quote]

              Hallo Herbert101,
              ich kenne dieses Produkt bin hellauf davon begeistert, wirkt bei Schuppenflechte und Neurodermitis, dafür gibt es viele Berichte.

              Kommentar