• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

flechten in den nägeln

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • flechten in den nägeln

    nach etlichen fehldiagnosen verschiedener hautärzte , hat man bei mir schuppenflechte festgestellt. befallen sind relativ kleine hautareale, z.b. hinter dem ohr, im ohr aber auch kleine flecken im gesicht oder auch auf dem penis (da wurde an anderer stelle auch mal auf herpes und spezielle besiedlungen getippt) verschrieben bekam ich nun terzolin -creme und psorcutansalbe. ein erfolg steht nach 4 tagen behandlung noch aus. dieser hautarzt diagnostizierte auch eine flechte im zehnagel. er meinte da könne man nichts gegen tun, das wächst wahrscheinlich wieder heraus. damit mag ich mich natürlich nicht abfinden ! ein anderer arzt meinte es wäre ein nagelpilz, was für mich auch so aussieht. diese ärzte schauen da aber nur kurz rauf und sind dann fertig mit ihren diagnosen. müssen da nicht abstriche gemacht werden ? davon abgesehen, diese flechten habe ich geringfügig auch in den fingernägeln. kann man da wirklich nichts gegen tun ??? danke für eine rückmeldung.


  • RE: flechten in den nägeln


    Also ich hab auch Psoriasis unter den Nägeln, mir ist leider auch nicht wirklich was tolles bekannt, wovon es weggeht. Das einzige was man vielleicht zur Linderung machen kann, damit es nicht so schlimm aussieht, ist meiner Erfahrung nach, die Nägel ab und an in Olivenöl etwas einweichen, dann löst es sich ganz gut.

    Liebe Grüße
    Melonhead

    Kommentar


    • RE: flechten in den nägeln


      was löst sich da ????

      Kommentar


      • RE: flechten in den nägeln


        ...ich meine ist doch von innen sozusagen....so weißliche flecken...ähnlich denen welche man unter angeblichen mangelerscheinungen einordnet......

        Kommentar



        • RE: flechten in den nägeln


          Bei mir ist es so, wenn meine Nägel wachsen, wächst die Flechte mit, und das löst sich dann. Wollte dir ja nur nen Tipp geben.

          Kommentar


          • RE: flechten in den nägeln


            das löst sich dann......hmmm......och dann probier ich das eben auch mal ! und das viele öl in den haaren.....kriegt man das denn ohne shampoo wieder rausgewaschen ? genügt da schon das ei da drinn ?

            Kommentar


            • RE: flechten in den nägeln


              Es macht sich bemerkbar, wir haben sicherlich Faschingszeit,aber Ihr werdet schon noch das "Richtige" finden. Mit Olivenölbädern ist eine Linderung vorhanden, eine Besserung jedoch nicht, also man kriegt es nicht weg.Ausserdem ist eine Geschmeidighaltung aller mit PSO betroffenen Körperstellen sehr sinnvoll,da der Juckreiz und die Spannungen der Haut, welche schmerzhafte Risse verursachen können nicht so leicht entstehen,Aber wie gesagt nur eine angenehme Linderung, keine Heilung !! Und wir schmieren mal schön weiter !? Gruss Manne

              Kommentar



              • RE: flechten in den nägeln


                Natürlich ist es keine Heilung, wenn es so einfach wär, wärs ja schön;-). Das Eigelb dient halt zur besseren Lösung, aber man muss schon gut ausspülen. Ich benutze sowieso immer Shampoo und Spülung hinterher. Es kommt auch auf die Haarlänge und die Menge an Öl an, bei meinen langen Haaren muss ich da schon manchmal lange spülen, aber bei mir lohnt sich das Ergebis auf jeden Fall, da die Kopfhaut dann auch nicht mehr so gereizt ist. Es ist halt wirklich keine Behandlung, womit du das Zeug loswirst, ist halt nur ein Pflegetipp zur Unterstützung des Wohlbefindens.

                Kommentar


                • RE: flechten in den nägeln


                  Hallo Edelhans,

                  vielleicht ein paar Zusatzinformationen zum Thema:

                  http://m-ww.de/krankheiten/hautkrank...psoriasis.html

                  Hier sind auch die typischen Veränderungen bei Schuppenflechte beschrieben.

                  Eine kurze Information zum Nagelpilz findet sich hier:
                  http://m-ww.de/krankheiten/hautkrankheiten/pilz.html

                  Mit freundlichen Grüßen,
                  T. Wündrich

                  Kommentar