• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nagelpsoriasis - Arzt verweigert Behandlung ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nagelpsoriasis - Arzt verweigert Behandlung ?

    Hallo , ich habe eine Frage und zwar folgende : Bei mir ist leider Nagelpsoriasis diagnostiziert worden - lt. dem behandlenden Arzt (der einen sehr schlechten Ruf in der Stadt hat) jedoch kein Grund eine Behandlung meiner Nägel einzuleiten. Ich bin selbst in der IT tätig und muss teilweise viel Fingerspitzengefühl haben um die Komponenten bei den Kunden richtig verbauen zu können, dies wird durch die Nagelpsoriasis leider extrem erschwert und ist teilweise auch schmerzhaft. Für den Rest meiner Schuppenflechte verschrieb er mir die ‚standart Salbe und das standart Shampoo‘ - nun wollte ich mir eine zweite Meinung einholen, ist dort wirklich nichts zu machen ? Mir wurde sehr deutlich klar gemacht, dass meine 6 betroffenen , deformierten und kaputten Nägel (nur an den Händen , an Füßen sind auch 3 Zehen betroffen) nicht behandelt werden und ich damit leben müsse. Hatte im Internet u.A. etwas über Biologika gelesen , die sehr gute Besserung versprechen.
    Es sind im übrigen 6 Finger an den Händen und 3 Zehen betroffen , habe ein Bild angehängt , was ein relativ gutes Krankheitsbild aufzeigt:
    http://www.bilder-upload.eu/show.php...1521212380.jpg


    Mit freundlichen Grüßen