• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???

    Hallo erstmal!

    Ich hätte da eine Frage: hat jemand Erfahrung mit der sogenannten Spritzen-Therapie bei Schuppenflechte?
    Meine Tochter ist jetzt 8 Jahre alt und der Hautarzt meinte, es gäbe da eine Therapie, da bekäme sie regelmäßig Injektionen.
    Weiss jemand, wie diese wirken, oder ob diese Therapie erfolgreich ist?
    Ich bin echt dankbar für jede Antwort,

    glg Tina (8))


  • Re: SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???


    Ja es gibt Spritzen.Ich nehme zum Beispiel Enbrel.Die muß ich mir einmal die Woche spritzen,geht ganz einfach.Die wiken ganz gut,haben aber viele Nebenwirkungen.Die kannst Du im Internet nach lesen.

    Kommentar


    • Re: SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???


      Hi Tina,

      also spritzen bei kindern. naja würde ich sagen finger weg. Mein kleiner ist 4 jahre alt und hat genau so wie ich Hautprobleme. Würde ihn glaub nur wenn es garnicht mehr anderst geht spritzen. Habe ganz viele Alternativheilmittel veruscht und eine gefunden die mir sehr gut geholfen hat. Ist eine chinesische Pflanzensalbe. Vielleicht magst du die ja mal veruschen. Bin echt super überzeugt davon und versuche gerade in fast jedem Forum sie zu empfehlen. hatte auch keine Späfolgen. Mal der link www.seha-cosmetics.de

      LG :-)

      Kommentar


      • Re: SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???


        Spritzen lieber nicht, denn die inneren organe leiden sehr !!!

        Kommentar



        • Re: SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???


          Da gibts bestimmt verschiedene Sachen, die man spritzen kann...
          Ich kenne die Spritzenkur aus der Enzymtherapie, die hat bei einem Bekannten von mir auch gut geholfen, aber das ist vermutlich eine andere als die, die meine Vorredner hier meinen, denn Nebenwirlungen halten sich echt in Grenzen. Man kann die Medikamente auch als Tropfen geben, das ist bei Kindern sicherlich vorzuziehen, es wiorkt dann nur nciht so schnell.

          Kommentar


          • Re: SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???


            Hallo !
            Was für Spritzen? wie Sie bestimmt wissen gehen fast alle mittel für die Haut auf die Leber. Da ihre Tochter noch so Jung ist solten sie erst mal alles andere probieren es gibt super Kliniken Kuren Salben aber Spritzen ich weis nicht. Ich selber Spritze MTX bin immer 2 Tage Krank nächste Steigerung sind Biologicals und das sind Hämmer ich würde die Krankenkasse auch fragen.
            Liebe Grüße und Gute Besserung
            Cameleon16

            Kommentar


            • Re: SPRITZEN GEGEN SCHUPPENFLECHTE???


              Hallo
              Meine Tochter leidet an Mohrbus und schuppenflächte.
              Wegen des Mohrbus bekommt sie Humira(Spritze) die auch erfolgreich gegen Schuppenflächte eingesetzt wird
              in 2wöchingen Abstand spritze ich sie nd der Erfolg ist einfach toll

              Kommentar