• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schuppenflechte???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schuppenflechte???

    Hi,

    bei mir trat vor etwa 3 monaten am mittelfinger der rechten hand ein begrenzter herd auf. erst kleine bläschen, rötung und schuppung.

    ich dachte an ein kontaktekzem und hab fleißig bepanthen drauf geschmiert, aber es wurde nur ganz geringfügig besser. dann kam es wieder und der herd vergrößert sich seitdems zunehmend. wenn ich die kleinen schuppen wegkratze(geht sehr leicht, mitunter lösen sie sich von selbst) entstehen immer kleine blutungen und risse.

    könnte das vielleicht auch schuppenflechte sein? es wird nämlich nicht besser. ich habe schon allergietests gemacht und nur nickel und hausstaub hat angeschlagen, die allergene versuch ich so gut es geht zu vermeiden, deshalb glaub ich nicht an ein kontaktekzem.
    die symptome passen nämlich ganu auf die beschreibung von schuppenflechte ebenso das aussehen, lediglich die lokalität verwirrt etwas. am kopf oder am ellbogen usw. hatte ich noch nie etwas....

    danke

    lg


  • Re: schuppenflechte???


    Schuppenflechte tritt ja auch gerne dort auf, wo die Haut stark beansprucht wird. Trägst du in der Nähe von dem Hautekzem vielleicht einen Ring?
    Gewissheit bekommst du aber wahrscheinlich erst beim Hautarzt.

    Kommentar


    • Re: schuppenflechte???


      Hallo caillean,
      wo genau hat sich bei dir die Stelle gebildet? Auf dem Gelenk? Ich habe etwas Ähnliches auf dem oberen rechten Daumengelenk. Die Hautärzte sind überfragt und sprechen von "Veranlagung"...
      Die Haut sieht bei mir zeitweise richtig verhornt aus. Wenn ich regelmäßig mit einer kortisonhaltigen Fettcreme creme,wird es zwar besser, geht aber nie ganz weg. Wie bei dir, bilden sich leicht Risse und es blutet. Ich bin Pollenallergiker und habe über die Jahre diverse Kreuzallergien gegen Lebensmittel entwickelt. Manchmal tauchen am gesamten Körper juckende, rote Herde auf, die ich als Neurodermitis bezeichnen würde. Keiner konnte bisher herausfinden, woher das kommt. Es dauert dann 2-4 Wochen bis es abklingt, aber die Angst vorm nächsten Mal bleibt. Es ist einfach grässlich.
      Mit den besten Wünschen
      Leona

      Kommentar


      • Re: schuppenflechte???


        hey,binselber pso patientin!
        hab es am linken unterschenkel,im gesicht und in und hinter den ohren,sind auch keine typischen pso stellen!
        bei mir hat es vier jahre gedauert bis ich eine diagnose hatte!
        lg anne

        Kommentar



        • Re: schuppenflechte???


          Hallo

          Hast Du irgendwelche Cremes, Lotion, abwaschmittel das dich reizt??

          Ich habe eine arbeitskollegin die bekomt ausschläge wenn sie in berührung mit anderen kommt... also ich meine der Schweiss von denen... sie ist Masseurin
          musst den job aufgeben, cremes wechslen
          Cremeninhaltstoffe anschauen
          Es gibt da ne interessante Liste darüber, was die Haut schützt und schadet...
          sehr erstaunlich was wir da alles uns ins gesicht schmieren...
          hmmmm

          Kommentar