• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Drehschwindel und Erbrechen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drehschwindel und Erbrechen

    Hallo, bin die Nacht von Sonntag auf Montag um 3:30 Uhr mit einem starken Drehschwindel aufgewacht was ca. 3 Min. andauerte und sich dann 3 x wiederholte .Habe versucht meine Tochter aufzuwecken die in anderen Raum schlief und beim da hinlaufen soweit es mit dem Schwindel möglich war fingen die starken Übelkeiten bis zu Übergeben an.Ich war immer bei vollen Bewusstsein muss ich da zu sagen.Tochter rief dann den Rettungsdienst und ich bin ins KH gekommen. Nach verschiedenen Untersuchungen wie ,meinem Herz EKG 24 und Ultraschall- Schlagadern im Kopf ,Blutbild und verschiedenen Übungen wurde ich nach zwei Tagen Heim geschickt mit der Diagnose Lagerungsschwindel. Das ich Tage vorher Kopfschmerzen Bauchweh und Mündlichkeit hatte wurde nicht reagiert .Mein Problem ist das ich seit diesen Vorfall den ganzen Tag leichte Kopfschmerzen habe und gelegenheitlich gangunsicherheit verspüre was mich sehr beunruhigt .Kann es sein das da was übersehen wurde was denkt ihr da drüber ?