• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kompletter Mediainfarkt links

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kompletter Mediainfarkt links

    Hallo

    Meine Mutter (62) erlitt am 7.7. leider einen kompletten Mediainfarkt links. Da der Infarkt malig war und das Gehirn stark anschwoll, entschlossen uns zu einer Dekompressionskraniektomie. Trotzdem ist ein Großteil ihrer linken Gehirnhälfte abgestorben. Sie lag jetzt zwei Wochen in Narkose. Ihre Vitalzeichen sind aber mehr als gut. Sie atmet seit vorgestern auch selbstständig. Seit Beginn dieser Woche wurden die Narkotika langsam augeschlichen. Seit Mittwoch bekommt sie gar keine mehr. Gestern hatte sie das rechte Auge etwas geöffnet. Heute war es komplett geöffnet. Allerdings liegt sie nur da und starrt an die Decke. Es gibt keine Reaktion auf Ansprache oder Bewegung. Abundzu gähnt sie mal. Insgesamt ist ihr Zustand wie der eines Babys. Jetzt wollte ich fragen, wie lange dieser Zustand andauern kann? Oder ist das ein Zeichen von Wachkoma? Ich wollte mich gerne mit anderen Betroffenen austauschen denn ich weiß gerade echt nicht wirklich weiter und ich fand diesen Anblick heute zum einen sehr sehr traurig, aber auch gruslig.

    Danke für die Antworten.

Lädt...
X