• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Therapie nach TIA

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Therapie nach TIA

    Hallo,

    aufgrund einer TIA (rechte Seite des Gesichts, rechter Arm und rechtes Bein waren betroffen) wurde bei mir eine nicht ganz geschlossene Verbindung zwischen den Vorhöfen festgestellt. Diese Verbindung ist die Ursache für - beim MRT festgestellte - Ischämien im Gehirn und erhöht drastisch die Gefahr eines Schlaganfalls.

    Ich bekomme nun Marcumar und auch ASS, habe aber gelesen, daß man so eine Verbindung zwischen den Vorhören auch mit einem sog. "Schirmchen" verschließen kann.

    Ich frage mich nun, reicht Marcumar aus oder wäre so ein Schirmchen die bessere Lösung?
    Wer hat Erfahrung?

Lädt...
X