• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Komische Schlaffstörung!?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Komische Schlaffstörung!?!

    Sorry,aber weiß net wie ich es sonst beschreiben soll.
    Bin Tagsüber irgendwie Dauermüde.Stehe jeden Morgen so gegen 6.30 Uhr auf und fühle mich wie erschlagen.Und habe dann schon Kopfschmerzen.Gegen 14 Uhr rum werde ich plötzlich total müde,so müde,das mir ständig die Augen zu fallen.Das geht so ca. 1-2 Stunden lang.Abends gehe ich so gegen 22.30 und 23 Uhr ins Bett.Schlafe aber net sofort ein...schön wärs.Das dauert meißt eine 3/4 bis 1 Stunde bis ich dann entlich eingeschlafen bin.Dann schlafe ich aber nicht wirklich!Bei den kleinsten Geräusch sitze ich sofort aufrecht im Bett.

    Darüber waren meine Eltern schon immer erschrocken.Habe als Kleinkind schon Schlafstörungen gehabt(habe anstatt zu schlafen immer Nachts durchgespielt).Meine Eltern waren deswegen damals mit mir zum Hausarzt und Der meinte nur sie sollen mich einfach spielen lassen.

    Habe 2004 ein mobiles Schlaflabor mit nach Hause bekommen.Der Befund war aber unauffällig.Bin ständig müde,schlapp und mir ist häufig schwindelig.

    Was kann man da noch tun?Wer kann mir da weiter helfen?


  • Re: Komische Schlaffstörung!?!


    Hallo Beatrice,

    ich kenn dein Problem. Wahrscheinlich hast du einen Eisenmangel. Das erkennst du auch an einer blassen Gesichtshaut.

    Versuchs mal damit:
    - Eisenpräparate (bekommst du in jedem Geschäft als Löstabletten)
    -wirklich viel Obst und Gemüse essen
    -jeden Tag eine halbe Stunde spazieren
    -gegen deine Hellhörigkeit kannst du Oropax verwenden, die nehm ich auch seit ein paar Jahren, und das funktioniert eigentlich ziemlich gut

    Du kannst natürlich auch einfach mal zu einer Apotheke gehen und denen dein Problem schildern. Die haben oftmals die besseren Ideen als Ärzte, aber du musst gut aufpassen, denn auch in planzlichen Präparaten sind manchmal Aufputschmittel drinnen, mit denen du dich zwar fit fühlst, aber danach kannst du in der Nacht erst recht nicht mehr schlafen.

    Ich hoff, ich konnt dir ein bisschen weiterhlefen.

    Kommentar


    • Re: Komische Schlaffstörung!?!


      Vielen Dank für Deine Antwort.Werde ich machen.Hab aber zusätzlich einen Termin bei einem Neurologen bekommen.Hat meine Hausärztin in die Wege geleitet.Mal schauen was da raus kommt.Trotzdem nochmal ganz lieben Dank.

      Kommentar


      • Re: Komische Schlaffstörung!?!


        Hallo!

        Ist leider noch ne Weile hin bis ich zum Neurologen kann.
        Eisenmangel habe ich net.Meine Hausärztin hat mir Blut abgenommen und da war alles in Ordnung hat sie gesagt.

        Aber warum bin ich dann trotzdem immer Dauermüde???

        Kommentar



        • Re: Komische Schlaffstörung!?!


          Hallo Beatrice,

          bevor Sie durch langwierige ärztliche Untersuchungen auf Abhilfe hoffen können, sollten Sie selbst überprüfen, ob Sie genügend Nährstoffe und Wasser aufnehmen, die die Ursache für Müdigkeit sein können, was anhand einer Nährwerttabelle möglich ist.
          Vitamin D, C, Folsäure, Vit. B 12, B 6, Pantothensäure, Niacin, Thiamin, Vit. A, Zink, Kalium, Phosphort, Magnesium, Eisen, Jod, Kupfer, Calcium.
          Besser wäre es allerdings, eine Spektralanalyse aus dem Vollblut machen zu lassen, nicht aus dem Serum. Dann hätten Sie alle Werte gleich präsent.

          Wasser wäre pro kg Körpergewicht mit 30 ml aufzunehmen bei 1/4 TL Meersalz pro Liter Wasser; koffeinhaltige und alkoholische Getränke müssen mit der doppelten Wassermenge kompensiert werden.

          Frdl. Gruß
          Kurt Schmidt

          Kommentar


          • Re: Komische Schlaffstörung!?!


            Hallo!

            Danke für Ihre Antwort.Meine Hausärztin hat mein Blut schon testen lassen und da war alles in Ordnung.Also muß etwas anderes die Ursache dafür sein.Aber was???

            Lg Bea

            Kommentar


            • Re: Komische Schlaffstörung!?!


              Es kann trotzdem sein, dass du irgendeinen Mangel hast. Mir hatte der Arzt damals auch Blut abgenommen und es war alles in Ordnung, dabei hatte ich definitiv einen Eisenmangel und seit ich die Präparate nehme, bin ich wesentlicher besser drauf.

              Kommentar



              • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                Hallo!

                Meine Schlafstörung ist etwas schlimmer geworden.Schlafe immer noch total schlecht abens ein.Tagsüber fällt es mir immer schwerer wach zu bleiben!Und mir ist auch mehr schwindelig.Bin soooooooooo müde!!!

                Lg Bea

                Kommentar


                • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                  Mal eine ganz andere Frage, wie sieht es denn eigentlich so mit Deinem Alltag aus?! Was machst Du?! Hast Du einen sehr stressigen Tag?! Stehst Du gerade irgendwie unter Druck?! Auch wenn Du als Kind schon ein NichtSchläfer warst, heisst das ja nicht unbedingt, dass das ewig so weiter gehen muss.... Du bist aber nicht zufällig eine junge Mutter?! Der Gedanke kam mir nur gerade, weil Deine Symptome genauso klingen, wie es mir ging, als meine Kids gebore wurden. Das soll jetzt das Problem um GottesWillen nicht herunterspielen, versteh mich bitte nicht falsch. Mich würde es einfach nur mal interessieren.
                  Was machst Du, bevor Du ins Bett gehst?! Wann ißt Du Deine letzte Mahlzeit?! Hast Du gerade psychischen Druck?! Das sind auch alles Sachen, über die Du Dir vielleicht mal Gedanken machen solltest. Ich meine halt, wenn Deine Blutwerte OK sind und das Schlaflabor auch nichts ergeben hat. Irgendwo gibt es bestimmt eine Ursache dafür......

                  Kommentar


                  • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                    Hallo!

                    Ja,ich bin Mutter von einem 5jährigen Jungen und einer 4jährigen Tochter.Habe aber kaum Stress,da meine Kids sehr ruhige Kinder sind.

                    Zum Tagesablauf:

                    -stehe um 6.30 Uhr auf und mache die Kids für den Kindergarten fertig
                    -dann mache ich die übliche Hausarbeit...mein Mann hilft mir dabei
                    -dann chillen wir oder gehen spaziehren
                    -gegen 14 Uhr holen wir unsere Kids vom Kindergarten ab und unternehmen was zusammen
                    -Abends zusammen Abendessen
                    -Kids so gegen 19 Uhr ins Bett
                    -noch ein bischen fern sehen
                    -gegen ca. 22 Uhr ins Bett

                    Eigendlich ein ganz normaler Familienaltag.

                    Lg Bea

                    Kommentar



                    • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                      Das stimmt allerdings. Hört sich nicht besonders stressig an, zumindest auf den "ersten Blick"...
                      Aber komisch ist es ja schon, dass Du genau dann super müde wirst, wenn Du Deine Kids aus dem KiGa holst...... hmmmm. Was ist mit Deinem Mann?! Ist er immer zu Hause?! Arbeitet er nicht?! Habt ihr beide vielleicht irgendwelche Probleme,Sorgen o.Ä.?!
                      Ich will Dir nicht zu nahe kommen, aber irgendetwas scheint ja nicht zu stimmen.... Und ganz ehrlich, wenn ich den ganzen Tag mit meinem Mann zusammen wäre, dann hätten wir bestimmt bald ziemlich große Probleme()
                      LG, Aewwe

                      Kommentar


                      • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                        Hallo!

                        Ich bin nicht müde wenn ich meine Kinder vom Kindergarten abhole!Ich bin den ganzen Tag Müde und schlapp.Leide seit ca.8 Jahren an chronischen Dauerkopfschmerzen.Das hat aber nix mit den ständigen Müde sein zu tun,meint meine Hausärztin.Und ich habe auch keine Probleme.Und mein Mann ist immer über die Winter/Frühjahrszeit zu Hause,wegen seinen Beruf.

                        Lg Bea

                        Kommentar


                        • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                          Hallo Bea,
                          sorry, war nicht anklagend oder so etwas gemeint.(die Frage mit den Kindern) Erschien mir nur merkwürdig, weil es so in Deiner ersten Frage formuliert war..... Bist Du eigentlich schon mal bei einem Osteopathen gewesen?! Vielleicht kann Dir da ja geholfen werden. Wenn Du Interesse hast, dann kann ich Dir auch gerne behilflich sein, einen in Deiner Nähe zu finden!
                          Liebe Grüße, Aewwe

                          Kommentar


                          • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                            Hallo!

                            Sorry,aber bin im Moment etwas gereizt,weil mir kein Arzt wegen meinen Dauerkopfschmerzen hilft.Schicken mich von einem Arzt zum nächsten und keiner weiß was!

                            Was ist ein Osteopath?

                            Lg Bea

                            Kommentar


                            • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                              Hallo!
                              Kein Thema, hatte selber über Jahre hinweg ziemlich Probleme mit Kopfschmerzen. Ich weiss, wie nervend das ist, wenn einem niemand helfen kann.....
                              "Die Osteopathie ist eine manuelle Form der Medizin. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Dazu nutzt die sie eigene Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopathie nimmt jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn seiner Gesamtheit. Sie ist deshalb auch eine ganzheitliche Form der Medizin." Das habe ich nur schnell von der Seite des V.O.D. kopiert (Verband der Osteopathen Deutschland). Da gibt es übrigens auch eine Therapeutenliste. (musste Du googeln, Web Adressen werden hier meist gelöscht....) Da könntest Du Dir jemanden in Deiner Nähe raussuchen, falls Du Interesse hast. Mir hat übrigens auch ein Osteopath geholfen. Ach ja, das sind meisten Physiotherapeuten oder Heilpraktiker. Wobei es wohl auch den ein oder anderen Arzt gibt, der diese Art der manuellen Behandlungen ernsthaft betreibt.
                              Viele Grüße, Aewwe

                              Kommentar


                              • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                Hi,
                                klingt ein wenig nach einer Depression.

                                Kopfschmerzen und Müdigkeit nach dem "Schlafen" klingt aber auch so als ob du Atemaussetzer beim Schlafen hast. Schnarchst Du?

                                Vielleicht kann ich Dir helfen.

                                frunz@gmx.at

                                Gruß
                                Franz

                                Kommentar


                                • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                  Hallo Aewwe!

                                  Ach so.Soll eigendlich eine Physiotherapie machen,hat meine letzte Neurologin gesagt.Aber weiß nicht so recht.Meine Hausärztin meinte ich soll erst mal zu einem neuen Neurologen.Alles sehr verwirrend!Trotzdem Danke für deinen Tip.

                                  Lg Bea

                                  Kommentar


                                  • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                    Hallo frunz!

                                    Ja,ich schnarche.Laut meinem Mann sogar sehr laut.Ich schlafe mit zuhem Mund ein und wache mit offenen Mund Morgens auf.Aber ob ich Atemaussetzer hab,weiß ich nicht und mein Mann mergt Nachts nichts,weil er einen sehr festen Schlaf hat.

                                    Und ich war Subdepressiv...was immer das heißen mag.

                                    Habe mal ein mobiles Schlaflabor,für eine Nacht, mit nach Hause bekommen,aber der Befund war wohl unauffällig.

                                    Weiß nicht warum.

                                    Inwiefern kannst du mir vielleicht weiter helfen???

                                    Bist du Arzt?

                                    Trotzdem Danke! Lg Bea

                                    Kommentar


                                    • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                      Hallo Bea,
                                      aber ein Versuch ist es auf alle Fälle wert. Du kannst ja vorher einfach mal anrufen und Dein Problem schildern. Und Du solltest vielleicht auch die Geschichte mit der SubDepression (hä?!..) und dem Schnarchen erwähnen. Die Leute, die in der Liste stehen sind alle gut ausgebildet und erfahren. (bin mit einem davon verheiratet..., weiss genau wie hart die Ausbildung ist!!!) Aber letztendlich musst Du Dir Deinen Weg suchen. Ist einfach nur ein Tip!
                                      Ganz liebe Grüße,
                                      Aewwe

                                      Kommentar


                                      • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                        Hallo!

                                        Danke,ich werde drüber nachdenken.Vielleicht sollte ich da mal hin gehen.

                                        Lg Bea

                                        Kommentar


                                        • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                          Hallo!

                                          Fühle mich voll geredert!
                                          Wache immer noch ständig gegen 3 und 5 Uhr in der Nacht auf.Dann starre ich alle paar Minuten zur Uhr und döse nur noch bis 6.30 Uhr.Dann muß ich aufstehen.Und gegen Mittag werde ich total müde und schlafe einfach ein,egal ob ich grad sitze oder liege.Und dann schlafe ich ca. 30 min. bis zu 1 1/2 Stunden,ist unterschiedlich.

                                          Das geht schon ne Ewigkeit so!

                                          Lg Bea

                                          Kommentar


                                          • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                            (() Hallo!

                                            Schlafe immer noch so komisch.Aber egal,hier kann man mir eh nicht helfen!

                                            (8|) Macht`s gut.

                                            Lg Bea

                                            P.S.: Das war hier meine letzte Nachricht.

                                            Kommentar


                                            • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                              Hallo,ich bin`s noch mal!

                                              Kann abend´s nur schwer einschlafen,dauert so ca. 40-50 min. .Und dann schlafe ich auch nicht wirklich,sondern bin mehr so in einer Art von Dösen...bin nämlich bei den kleinsten Geräusch sofort hell wach.Morgen`s komme ich nur langsam aus den Bett,wenn ich zu schnell aufstehe,wird mir schwindelig und schwarz vor den Augen.Bin dann den halben Tag lang völlig aufgedreht und so gegen Nachmittag bin ich dann urplötzlich total müde und schlafe im sitzen ein.

                                              Was kann ich dagegen tun???

                                              Lg Bea

                                              Kommentar


                                              • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                                Hallo Bea,
                                                hast Du es eigentlich mittlerweile mal mit einem Osteopathen versucht?! So rein Interessehalber.
                                                Lieben Gruss,
                                                Aewwe

                                                Kommentar


                                                • Re: Komische Schlaffstörung!?!


                                                  Hallo!

                                                  Nö...was ist den das für ein Arzt???

                                                  Lg Bea

                                                  Kommentar