• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit Wochen Wach!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit Wochen Wach!

    Hallo,

    ich habe ein riesiges Problem bin seit ungefähr neun Wochen in einem wachen dauerzustand. Ich schlafe im durchschnitt ca. 3 Stunden pro nacht wenn es hoch kommt. Bin geistig wach wie noch nie nur körperlich wird es bald knapp. Spüre schon wie meine Kraft nachlässt und bekomme sehr oft Kopfschmerzen. Stehe ständig unter Strom. Beim Arzt war ich auch schon und habe Schlaftabletten bekommen. Nur die vertrage ich nicht. Ich kann nicht ein und durchschlafen. Was kann ich dagegen tun. Versuche mich schon früher ins Bett zu legen und zu schlafen aber es geht einfach nicht. Bin total am Ende und werde auch schon langsam etwas Deprisiv.

    Lg Soulfly


  • Re: Seit Wochen Wach!


    Du solltest dringend ein Medikament nehmen, damit sich Dein Körper wieder erholt. Am besten, Du gehst sofort zu einem Neurologen. Er wird Dir ein gut verträgliches Mittel verschreiben.

    Kommentar


    • Re: Seit Wochen Wach!


      Hallo,
      mein Name ist Christa.
      Mir geht es genau so. Ich komme ohne Mdikamente nicht mehr in die Einschlafphase.
      Das ganze begann vor ca 5 Jahren und jetzt ist die Medikamentendosis gefährich hoch geworden.
      War im Schlaflabor, dass Ergebniss war erscheckend, die haben nur gesagt, dass sie mir nicht helfen können, denn für dieses Problem gibt es kein Medikament das gezielt wirkt.
      Ich bin verzweifelt was soll ich tun.
      Christa

      Kommentar


      • Re: Seit Wochen Wach!


        Hallo, was nimmst Du denn für ein Medikament? Ich kenne mich aus.

        Grüße B.

        Kommentar



        • Re: Seit Wochen Wach!


          Hallo miteinander,

          also bei mir haben die Schlafstörungen vor ca. 4 Jahren von heut auf morgen angefangen, d.h. ich konnt 4 Jahre lang von 7 Nächten grad mal eine Nacht durchschlafen.
          Ich hab ebenfalls alles mögliche von Baldrian, Klosterfrau Melissengeist über diverse Schlaftabletten ausprobiert, aber das alles hat nicht wirklich oder zmindest nur für kurze Zeit gewirkt. Am Schluss waren meine Depressionen so stark ausgeprägt, dass ich schon gar nicht mehr leben wollte.

          Vor zwei Monaten hab ich dann mit Schüssler Salz angefangen. Normalerweise muss man diese Tabletten mehrere Monate lang nehmen, bis sie wirken. Ich konnt aber bereits vom ersten Tag (bzw. von der ersten Nacht) an und alle darauffolgenden Nächte damit schlafen.
          Ich kann euch gar nicht beschreiben, was für ein Gefühl das ist, nach so langer Zeit endlich wieder ganz normal ins Bett gehen zu können.

          Probierts aus und ich hoffe, bei euch wirkt es genau so Wunder wie bei mir.
          Trotzdem sollte man die üblichen Dinge beachten wie möglichst kein Alkohol am Abend, gut durchlüftetes Zimmer, Heizung im Schlafzimmer ausschalten, am Abend nicht schwer essen,...

          Liebe Grüsse
          hamster

          Kommentar


          • Re: Seit Wochen Wach!


            hallo hamster

            was ist denn Schüssler Salz? wo bekommt man das?
            wie gehst du damit um? wie bist du darauf gekommen?

            ja, ich informiere mich noch per google, aber informationen von menschen sind mir doch lieber.

            liebe grüße
            die katze

            Kommentar


            • Re: Seit Wochen Wach!


              Hallo Kätzchen,

              ich kenn das Schüssler Salz schon seit ein paar Jahren von Freundinnen. Eine hat z.B. ihre Migräne mit Schüssler Salz kuriert, jemand anderes hat Neurodermitis damit geheilt, und meine Oma hatte nach einem Wirbelbruch solche Schmerzen, dass sie nicht mehr laufen konnte und diese Schmerzen waren nach 2 Wochen Behandlung vollkommen weg. Ich könnt mich ärgern, dass ich nicht eher darauf gekommen bin, dass Schüssler Salz auch bei Schlafstörungen hilft, aber lieber spät als nie.

              Also Schüssler Salze sind homöopathische Minerale in Tablettenform. Dr. Schüssler hat herausgefunden, dass viele Beschwerden auf Mineralmängel zurückzuführen sind.
              Wenn du dich dafür interessierst, würde ich dir empfehlen, dass du dir einen Termin bei einem Homöopath besorgst, oder dir ein Buch zu diesem Thema kaufst, denn es gibt verschiedene Ursachen für Schlafstörungen die unterschiedlich behandelt werden müssen. Mein Homöopath hat mir die Salze Nr.5 und 7 empfohlen, weil ich einen sehr leichten Schlaf hab (Nr.5) und weil ich ständig unter Panikattacken litt (Nr.7 für schwache Nerven).

              Gekauft hab ich die Salze in einer schweizer Apotheke (ich wohn direkt an der Grenze), die kannst du dir aber auch ganz einfach über seriöse Internetanbieter bestellen. 1000 Tabletten kosten ca. 12 Euro und nehmen tust du in der Regel zwischen 6 und 10 Tabletten am Tag.

              Ich hab übrigens bis vor 2 Monaten mit Homöopathie überhaupt nichts anfangen können, aber diese Tabletten helfen wirklich. Aber wie schon gesagt, normalerweise muss man die Salze 2-3 Monate nehmen bis sie wirken. Und ein bisschen daran glauben sollt man vielleicht auch, obwohl ich am Anfang doch sehr skeptisch war.

              Ich hoffe, ich konnt dir helfen.

              hamster

              Kommentar



              • Re: Seit Wochen Wach!


                ja danke.... sehr sogar

                Kommentar


                • Re: Seit Wochen Wach!


                  Hallo Soulfly,

                  hat der Arzt mal Deine Schilddrüse untersucht bzw. ist daran mal gedacht worden oder hast Du gleich Schlaftabletten bekommen? Bei einer Schilddrüsenüberfunktion gehörtSchlaflosigkeit, wie Du sie beschreibst,auch zur Symptomatik.
                  Bei einer durch Schilddrüsenüberfunktion verursachte Schlaflosigkeit sind Schüssler-Salze allein leider nicht wirksam, die müßte zusätzlich behandelt werden (ich schreibe aus Erfahrung)
                  LG

                  crashdog

                  Kommentar