• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kopf wackeln/kein Zeitgefühl

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kopf wackeln/kein Zeitgefühl

    Hallo,
    Also ich habe öfter irgendetwas "Komisches", was ich nicht genau beschreiben kann, wenn ich einschlafe. Ich bin dann, oder hab das Gefühl, als wäre ich im Halbschlaf (leicht bewusst s.o.)und dann kommt so eine Art innerer Drang, oder ein Druck, der sich in meinem Körper aufbaut, ich kann es nicht so richtig beschreiben, es ist auf jedenfall unangenehm. Um das nicht mehr zu haben weiß ich, dass ich doll mit meinem Kopf hin und her schütteln muss, damit das weggeht und ich "aufwache". Das hab ich auch nur sehr unregelmäßig, vielleicht 1-2 mal im Monat.
    Ich führe schon Tagebuch darüber wann und wie stark das auftritt.
    Man hat eine Art Ohnmachtsgefühl, man verliert das Zeitgefühl.......
    Ich bin letztens so um 23.00 Uhr schlafen gegangen und dann hatte ich das mit dem Kopf schütteln und bin aufgewacht und dachte ich hätte bestimmt schon 3 Stunden geschlafen und es wär mitten in der Nacht...da guck ich auf die Uhr und es war 23.15 Uhr...ganz komisch
    Ein anderes mal bin ich um etwa 21.45 Uhr eingeschlafen. Dann hatte ich wieder das Problem und als ich dann wieder aufgewacht bin, bzw. durch ein Klopfen an meiner Tür geweckt wurde, war es 21.50 Uhr und ich dachte es wäre bestimmt schon Mitten in der Nacht.


    Hab ein bißchen gegooglet und da son paar Sachen zu gefunden, was es vielleicht sein könnte:
    "Jactatio capitis nocuturna"
    "hypnagoge Halluzinationen"
    "paroxysmale Dystonie"

    Kann mir da vielleicht einer sagen, was das sein könnte? Oder vielleicht hat ja noch Jemand das selbe oder ein ähnliches Problem wie ich.

    Wäre nett, wenn sich Jemand bei mir melden würdet. Danke schonmal.